Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

DVD´s vom Recorder nicht mehr lesbar





Frage

Hallo, folgendes: Habe meine Heimvideos auf dem DVD Rekorder meines Schwiegervaters aufgenommen (Panasonic DMR E50) . Nachdem Sie finalisiert wurden, konnte ich sie auch auf meinem DVD Player abspielen. Jetzt nach einiger Zeit (habe nun einen DVD Brenner im PC) wollte ich die Filme mal auf dem PC anschauen. Geht nicht, obwohl der Brenner alle Formate kann (sogar Double Layer). Dann habe ich sie nochmal in meinen DVD Player eingelegt und auch da spielt sie nicht mehr . Was ist das ? Ich habe die DVD´s nach der Aufnahme mit dem Panasonic nur gelagert. Keinerlei Kratzer oder so. Zum Rohling : ganz normale DVD R- (was anderes kann der Panasonic auch nicht).Gibt es ne Lösung wie ich meine Filme noch retten kann?

Antwort 1 von Illusion

So was ist Pech. Lag vermutlich an der schlechten Qualität der Rohlinge oder falsch gelagert. (Sonnenlicht,Wärme).

Mit einem anderen DVD-Laufwerk probieren, wenn´s da geht, DVD kopieren auf qualitativ gute Rohlinge. Viel mehr Möglichkeiten gibt es leider nicht.

Antwort 2 von stirni

Ja es sind absolute Billig Rohlinge............aber wer sagt einem sowas vorher ? Falsch gelagert kann nicht sein (im Schrank im Wohnzimmer)
Kopieren wäre ja schön ....aber wie gesagt wird im Brenner nicht erkannt. Habe aber eben ein Firmwareupdate bei NEC für den Brenner runtergeladen. Glaube aber nicht das das mein Problem lösen wird.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: