Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Problem mit Monitor





Frage

hi, ich habe heute mittag den monitor eingeschaltet und nach ca. 1 minute verzerrte der bildschirm und das bild flackerte. eine stunde vorher lief noch alles super. ich habe den monitor mal an den pc von meinem bruder angeschlossen, da lief er wieder. danach hab ich ihn wieder bei mir angeschlossen und da läuft er jetzt auch wieder. woran kann das liegen??? ich dachte zuerst an die grafikkarte, aber da er es jetzt wieder tut glaube ich eher das der monitor solangsam den geist aufgibt. mein monitor is ein LG Flatron 775FT

Antwort 1 von Gipi

Hi !
Geh auf deinem Monitor mal auf degauss,
ich glaube das hat was mit entmagnetisieren zu tun !

Gruß

Antwort 2 von CC_Driver

hab ich schon probiert hatte nichts bewirkt

Antwort 3 von Snoopie

Ich hatte mal ein ähnlichesProblem: Monitorbild wurde nach einiger Zeit schlagartig dunkler, und dann irgendwann genau plötzlich wieder heller. In der Gerantiezeit wurde das Gerät zur Werkstatt gegeben. Dort hat man angeblich einen Wackelkontakt beseitigt. Aber schon Monate später, nach Ablauf der Garantie, war der Fehler wieder da.
Habe dann selbst nachgeschaut, den Monitor geöffnet und alles vorsichtig abgeklopft. Und siehe Da: da war ein Aschirmblech, welches ganz dicht bei einer Lötstelle auf dem Board war. Da gab es anscheinend ab und zu mal Kontakt. Habe das Blech etwas weggebogen und der Fehler trat dann nie mehr auf.

Vielleicht ist es auch bei Dir ein Wackelkontakt oder so ein temporärer Kurzschluss. Schon mal kräftig aufs / ans Gerät geklopft? Gerät schon mal etwas geschüttelt ? Manchmal hilft auch das ...

Gruss,
Snoopie

Antwort 4 von hallogen

Klopfen und schütteln - so repariert ALFRED TETZLAF seinen Fernseher auch und es hat funktioniert.

Antwort 5 von CC_Driver

ich habe das gefühl, als wäre das bild nicht stabil. sobald ich nur leicht klopfe wackelt das bild und bleibt stehen. ich kann das bild sozusgagen groß und wieder klein klopfen.
ist es nicht so das an der seite magnete sind??? ich glaube das diese magnete irgendwie kaputt sind.
der monitor meiner eltern ist der gleiche und ist auch kaputt gegangen allerdings funktioniert da die stromversorgung nicht mehr.
ich weiss nicht ob ich es wagen sollte den mal aufzuschrauben.

Antwort 6 von Gipi

würde ich nicht zu doll klopfen und rütteln!
Da können sich Magnete schon mal leicht umpolen.
so wird aus Norpol schnell mal Südpol.
Egal ,kalt ist es überall. ;-))))
Reparieren lassen lohnt sich nur bei einem Garantiefall,ansonsten gibt es echt günstige Angebote.

Antwort 7 von Snoopie

Wenn Du kein Fachmann bist, solltest Du den Monitor nicht aufschrauben. Aber vielleicht kennst Du jemanden, der sich mit solchen Dingen auskennt. Der könnte doch wenigstens mal reinkucken, vielleicht ist es ja auch nur eine Kleinigkeit und einfach zu reparieren.
In eine Werkstatt geben lohnt sicherlich bei den heutigen Lohnkosten nicht, da wäre sicherlich die Anschaffung eines neuen Gerätes wirtschaftlicher.

Gruss,
Snoopie

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: