Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Security/Viren

Internetprovider und Surfverhalten?





Frage

Hallo, kann mein Internetprovider sehen welche Seiten ich aufrufe? Und wenn ja wie kann ich das unterbinden? MfG thamara

Antwort 1 von disco

moin

ja dein ISP kann das sehen.

https://supportnet.de/quicksearch?sn_key=anonym+surfen&x=0&y=0


oder mal selber googeln.

g,
disco

Antwort 2 von Bertll

gar net, du bist bei ihm angeschlossen also weiß
der alles über dich!

Ist das gleiche, wenn du in meinem Haus ein
Zimmer mietest da seh ich ja auch, wer kommt und
geht. Da hilft auch kein raus schleichen, kletterst du
durchs Fenster dann bellt mein Hund und wenn du raus robbst sehe ich die kriech spuren.....

Antwort 3 von sutadur

Das kann man nicht unterbinden. Selbst wenn man einen Weg über das o.g. "anonyme Surfen" wählt (was in letzter Konsequenz und bei entsprechendem Aufwand auch nachvollziehbar ist), kommt zunächst beim Provider die Anfrage an, welches Ziel (Webseite) über einen "Anonymisierungsdienst" aufgerufen werden soll.

Antwort 4 von disco

@bertll

das ist so nicht richtig. der ISP sieht die reinen daten, die zwischen client und host verschickt werden. sind diese verschlüsselt kann er erstmal nix damit anfangen. und wenn der client über den host auf internetseiten zugreift, kann der ISP des clients auch nicht aufzeichenn, welche seiten aufgerufen werden.

Antwort 5 von Bertll

Ja @disco versteh, du meinst nen auswertigen proxy ..etc, wer diesen Weg wählt muß mit Geschwindikeitseinbußen rechnen.... mein net-banking hat da schon mal total versagt !!

NaJa, @tamtam hat ja noch den Vorteil (den gab es füher nicht, es waren nur wenig Leute online..) ...jetzt sind sooo viele Leute online geschaltet, dass ein einzelner Internet-Anschluss, untergeht in der Menge !!

Sprich, der ISP findet die Nadel im Heuhaufen nur mühsam, also es zahlt sich nicht aus @tamtam aus zu spionieren, es sei denn @tamtam wird gezielt z.B. von der Polizei ausgehorcht etc. - was ja nicht der Fall ist!!

Ich glaub, jeder ISP ist bemüht, die Kunden nicht zu verscheuchen und die Sicherheit am höchsten Nivau zu halten!!!!!!

Antwort 6 von tamtam

danke für die antworten ..., also selbst wenn ich einen proxy benutze kann mein provider die seitenaufrufe sehen? oder versteckt der proxy den aufruf erst nach seiner schaltung und der provider bekommt alle aktivitäten die von meinem rechner ausgehen mit?

MfG thamara

Antwort 7 von S-Surfer

Kein Provider kann sehen,
welche Seiten man aufruft!
Er kannt werden lediglich IP-Nummer,
und eventuell, je nach eigenem Schutz,
die Browserversion, das Betriebssystem,
und der nächste Verbindungsknotenstandort.
Alles ander ist absoluter Blödsinn!

Antwort 8 von disco

Zitat:
Kein Provider kann sehen,
welche Seiten man aufruft!
Er kannt werden lediglich IP-Nummer,


lol

und morgen ist weihnachten.

installier mal just 4 fun nen sniffer auf deinem rechner. all das kann der provider auch sehen (wenn er das denn möchte). wer auf der leitung sitzt hat vollen zugriff auf alle datenpakete.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: