Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel: Formeln löschen, Ergebnis behalten





Frage

Hallo Leute! Ich bin´s mal wieder mit einem Excel-Problem. Folgendes (vereinfacht): Ich habe eine Tabelle erstellt bestehend aus den Spalten A,B & C. Die Werte in Spalte B werden mit den Werten in Spalte C addiert, die Ergebnisse werden in Spalte A angezeigt. Soweit so gut...doch jetzt muss eine neue Tabelle erstellt werden, dazu brauche ich die Werte aus Spalte A, jedoch nicht die aus B und C. B und C könnte ich also getrost löschen, wär da nicht das Problem mit der Formel - sobald B und C nämlich gelöscht werden, verschwindet (logischerweise) auch das Ergebnis aus Spalte A. Was kan ich tun??? Gibt es eine Funktion, die es mir erlaubt die Formel zu löschen, das Ergebnis der Formel jedoch zu behalten? In jedes Feld die Zahlen nochmal manuell einzutippen dauert nämlich zu lange. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank Liebe Grüße Eure Melly

Antwort 1 von gast50

Liebe Melly

kopier einfach was du als Werte haben möchtest in die Zwischenablage und gehe über Bearbeiten, Inhalte einfügen, nur Werte. Dann hast du nur die Werte.

Ich hoffe ich habe das Problem richtig verstanden.

vieleGrüße

gast50

Antwort 2 von Melanie

Lieber Gast50,
vielen Dank für deine Antwort.
Du hast das Problem richtig verstanden, doch leider hilft mir dein Tipp nur bedingt weiter.

Denn:
Die Funktion ´Inhalte Einfügen´ existiert bei mir nicht. Bei mir sehe ich nur das "normale" ´Einfügen´, womit ich nur die ganze Formel einfügen kann und nicht die Werte.
Diese Funktion scheint bei meinem Excel nicht zu existieren, bzw. ist nicht aktiviert...
(nehme eher an, dass sie nicht aktiviert ist, da Office Xp auf meinem Rechner läuft und somit keine "veraltete Version")

Vielleicht kannst du, Gast 50, oder auch ein Anderer mir noch weiterhelfen.
Entweder: Wie aktiviere ich die ´Inhalte einfügen´ funktion
Oder: ein anderer Tipp um mein Problem zu lösen


Vielen Dank
Liebe Grüße
Melly

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

hast du das Menue "Bearbeiten" ganz aufgeklappt oder ist am unteren Ende ein Pfeil?

Wenn ein Pfeil dort ist, kannst du mit anklicken des Pfeils das Menue ganz ausklappen. Dort müsste dann auch "Inhalte einfügen" erscheinen.

Gruß

Helmut

Antwort 4 von gast50

Hallo Melly,

was für eine excel version hast du denn?
Du musst die Zellen makieren und kopieren und darfst sie nicht ausschneiden. Sonst ist die Option Inhalte Einfügen nicht aktiv.

gast50

Antwort 5 von Melanie

Vielen Dank, Gast 50!
Ich hatte die Zellen ausgeschnitten, jetzt gehts prima. Übrigens auch über die rechte Maustaste.

Vielen vielen Dank!

Liebe Grüße
Melly

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: