Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

hallo,habe win98 auf computer,möchte jetzt xp prof aufspielen,muß ich erst xp aufspielen und dann 98 löschen?





Frage

wie muß ich vorgehen? bin schon Rentner

Antwort 1 von ro+con

Hi Theo28,

willst du beide Betriebssysteme nutzen?
Wenn ja, dann muß deine Festplatte eine 2. Partition besitzen. Ist das bereits der Fall, dann kannst du dein WinXP ganz einfach nach D: installieren. WinXP erkennt dabei das win98 auch vorhanden ist und richtet einen sog. Bootmanager ein, welcher dir beim Starten des PC die Wahl läßt, ob win98 oder WinXP gestartet werden soll.

Besteht deine Festplatte aber nur aus einer Partition, (in der Regel C:), dann mußt du VOR der Installation windows98 deinstallieren. Soweit ich mich erinnere bietet dir das Windows XP kurz nach Start der Installation auch an.

Ich empfehle Dir aber , wenn möglich beide Betriebssysteme zu nutzen.

gruss r.

Antwort 2 von Poly

Hallo,

Wenn bei Win 98 nichts mehr wichtiges auf der Platte ist, dann installiert man XP am besten durch booten von der CD. Ansonsten erst mal alles wichtige auf einer CD sichern.

Das Rechner Bios auf booten von CD umstellen.
Die XP CD einlegen und neu starten. Der Rechner fragt beim booten ab ob von CD gebootet werden soll (Taste drücken)

Jetzt startet der Bootvorgang von CD. Im ersten Bildschirm mit ENTER bestätigen, Lizenzvereinbarung mit F8 bestätigen. Im anschließenden Partitionsmenü die Partitionen am besten aufheben und neu einrichten. (Fat32 oder NTFS) Dann die Installationspartition auswählen und mit Enter die Formatierung starten. Nach dem Formatieren erscheint das Setup Menü ( Vorher ist der Bildschirm eine gewisse Zeit schwarz und oben links blinkt der Cursor, das ist normal!) Alles weitere ist selbsterklärend durch die Benutzerführung.

Gruß Poly

Antwort 3 von ro+con

ich nochmal,
hier ein guter Link zur Frage: http://www.chip-link.de.vu/DUALBOOT.html

gruss r.

Antwort 4 von cofa

hallo Theo,
von mir eine ProForma Frage.: Was hast Du für einen Rechner ??

Insbesondere Prozessor/Geschwindigkeit ; RAM-Ausstattung und Festplattengröße angeben.

Bevor Du dieses "Projekt" angehst prüfe bitte erst einmal ob der PC für die höheren Anforderungen von Windows XP geeignet ist.

viel Erfolg

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: