Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

PC friert nach Anmeldung ein (XP)





Frage

Hallo, hab ein Probs mein PC friert gleich nach der Anmeldung ein, nur der Mauszeiger funktioniert. Kann auch nicht im abgesicherten Modus starten. Über F8 zeigt er nichts an. Was kann ich tun? Danke im Voraus

Antwort 1 von hrhr

schon mal im taskmanager geschaut ob die explorer.exe läuft? ohne diese werden kein startmenü, schnellstart etc. geladen.

sollte er nicht gestartet sein, einfach mal über datei neu starten, hier und da ist dies auch bei mir aufgetreten, war aber meist nach dem manuellen starten dann kein problem mehr und wurde auch zukünftig dann wieder ordnungsgemäss mitgestartet.

lg hrhr

Antwort 2 von rebhuhn65

Würde ich ja, aber da komme ich nicht hin, weil ich nichts in windows starten kann.

Antwort 3 von hrhr

STRG+ALT+ENTF reagiert auch nicht?

in dem falle mal abgesichert starten (versuchen) F8 gleich beim windows start.

Antwort 4 von rebhuhn65

funzt nicht und ich komme nicht über F8 rein, ist doch komisch.

Antwort 5 von hrhr

tastatur hin?

versuch mal ins bios zu kommen (nur zum testen ob tastatur geht) wenn tastatur da schon nicht geht, andre testen, sobald du mit tastatur was tun kannst bitte die tips nochmal probiern.

lg hrhr

Antwort 6 von rebhuhn

Wie komme ich da rein? Es müsste doch aber mit der Maus klappen, aber wenn ich auf Start gehe, reagiert doch auch nichts.
Kann es nachher mal versuchen wenn ich zu haus bin.
Danke erst mal für die Tipps

Antwort 7 von rebhuhn

Habs geschafft, F8 hat doch nach zig Versuchen irgendwann geklappt.

Danke

Antwort 8 von hrhr

könntest du den nach dem abgesicherten starten auch wieder normal starten ?

Antwort 9 von rebhuhn

ja starten geht, aber meine Taskleiste friert jetzt immer ein. Was kann das bloß wieder sein?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: