Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Mein PC startet einfach neu. Woran kann das liegen???





Frage

Habe mir letzten ein neues Mainboard ASRock K7VT6-C geholt und seit dem habe ich das Problem.

Antwort 1 von RARhasser

Antwort 2 von Saarbauer

Hallo,

echte Hilfe erhälst du mit deinen Angaben nur von Hellsehern.

Es gibt etliche Gründe für die Probleme, aber mit den Angaben ist es, wie das Suchen der Stecknadel im Heuhaufen

Gruß

Helmut

Antwort 3 von tduft

Mein PC
ASRock K7VT6-C
AMD Athlon(tm) XP 2600+
1024 MB RAM 400
HD 160.0 GB
NVIDIA GeForce 6200

Antwort 4 von KeinPlan

Mein Flugzeug fliegt nicht. Warum?

ein paar mehr angaben dürften es aber schon sein oda? Beschreib doch z.B: mal wann das Problem genau auftritt. Beim Spielen, im leerlauf, beim surfen oder irgendsowas.

Mfg KP

Antwort 5 von tduft

Erst fing es an beim Filmen bearbeiten an und jetzt einfach beim surfen.
Da kann man nichts zu schreiben. Es gibt keine bestimmten Sachen wo ich sagen kann, daran kann es liegen. Aber meine Festplatte macht in letzter zeit komische gerausche. Zwischen CPU und Kühler habe ich neue Wärmeleitpaste drauf gemacht...

Keine Ahnung woran es liegt.

Antwort 6 von yahman

wenn es klackt und rupft dann is das die vorstufe eines headcrashes

SOFORT FESTPLATTE TAUSCHEN!!!!!!!!!

gruessle yahman

oder auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 7 von Saarbauer

Hallo,
Zitat:
meine Festplatte macht in letzter zeit komische gerausche
]
was bezeichnest du als komisch? Würde aber wie @ yahman schon geschrieben, hat die Festplatte tauschen.
Zitat:
Zwischen CPU und Kühler habe ich neue Wärmeleitpaste drauf gemacht

warum? Ist normalerweise bereits beim Zusammenbau draufgekommen. Eine Erneuerung ist im Normalfall nicht erforderlich, richtet neist mehr schaden an als es gutmacht (hoffentlich nur sehr dünn).

Wie sind die Temperaturen im PC, CPU, Board und Festplatte?

Gruß

Helmut

Antwort 8 von KeinPlan

vieleicht auch n hitze problem? Seiten teil mal abgemacht und geguckt was er dann macht?

hast du dein rechner evtl. zu nah an der wand stehen? also so dass das netzteil die warme luft nicht richtig rausblasen kann? hatte das gleich prob auch mal weil er zu nah an der wand stand. hab den einfach n stück nach vorne gezogen und schon gings :)

Antwort 9 von tduft

Muss ich gleich ausprobieren, vielen Dank.

Temeratur vom CPU ist 47grad und vom MB 35grad.
Das müsste ja in ordnung sein.

Antwort 10 von Saarbauer

Hallo,

die Temperaturen sind ok, wahrscheinlich Leerlauf, da für die CPU die max. Temp. etwa bei 70° liegen dürfte.

Wo kommen die von dir genannten Geräusche her? Festplatte oder sind die Lüfter zu?

Wenn von der Festplatte, dann würde ich diese wechseln (wenn du Glück hast, könnte noch Garantie drauf sein), sonst Quelle des Geräuschs suchen.

Die Lüfter ab und zu zu reinigen ist grundsätzlich von Vorteil.

Gruß

Helmut

Antwort 11 von Deffyman

Nimm noch mal den Lüfter ab, erneuere die Wärmeleitpaste und setze den Lüfter richtig herum wieder rauf. MfG

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: