Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP startet anders





Frage

Hallo, mein Computer ist bei einem Spiel abgestürzt. Danach ging die Soundkarte nicht mehr (war verstellt ist aber nun wieder OK) und seither startet XP anders. Dabei fährt der Computer hoch und dann steht das Fenster mit Dateiordner "System32" mitten auf dem Desktop. Wenn ich den Ordner schließe läuft alles. Wie kann ich es hinbekommen, dass XP wieder wie immer startet? Hat jemand eine Idee ? Danke !!!

Antwort 1 von 67856

bei solchen problemen hilft zu 99% die systemwiederherstellung

ich hoffe bei dir auch.

mfg

Antwort 2 von Tekamaki

Danke, die Systemwiederherstellung ist vermutlich eine wirklich gute Idee - nur habe ich wohl den Zeitpunkt verpasst. Das Problem liegt schon eine Woche zurück. solange bastle ich schon daran herum ohne bisher wirklich zu einer Lösung zu kommen. Kann man jetzt noch etwas tun ?

Antwort 3 von Das_Urmel

Die Systemwiederherstellung reicht bis zu 90 tagen zurück

Starte mal abgesichert, kommt das Fenster immer noch?
msconfig
Reiter Systemstart - alle mal deaktivieren - besser?
lasse dann auchmal chkdsk laufen.
tschö
Michael

Antwort 4 von Tekamaki

Meine Systemwiederherstellung reicht leider nur drei Tage zurüch, da ich schlau Speicherplatz eingespart habe. Abgesichert startet XP ohne das lästige Fenster. In msconfig sehe ich leider nicht welcher Befehl den Ordner System32 als Fenster öffnet. Jedenfalls vielen Dank für Eure Ideen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: