Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

CPU Auslastung





Frage

Hallo an alle Seit kurzem habe ich folgendes Problem: Nach dem Systemstart habe ich eine CPU Auslastung von 50% und mehr im normùalen Betrieb. Also habe ich den Task-Manager geöfnet und folgenden Prozess gefunden, der für die CPU Auslastung verantwortlich ist: "WinXPDisableZeroConfigation.exe" Ich habe keine Ahnung welches Program das ist. Hat vieleicht jemand ne Ahnung was das ist und wie ich es vom Computer entfernen kann Dieses Program ist allein verantwortlich für die 50% der Cpu-Auslastung THX im Voraus

Antwort 1 von KARO

Hallo...

Win XP Dateien würde ich nicht löschen die werden immer gebraucht.

Schau mal nach, welche Programme im Hintergrund laufen.

Gruß............K.........

Antwort 2 von Arno_Nym

Starte über "Start - Ausführen..." das WinXP-Konfigurationsprogramm "msconfig" und deaktiviere den automatischen Start dieses Programms (WinXPDisableZeroConfigation.exe) mal testweise.

Dem Namen nach könnte dieses Programm zu der Treibersoftware eines (Wireless?) LAN-Adapters der Firma "Belkin" gehören.

Sollten nach einem Neustart keine weiteren Probleme auftreten, dann kannst du das Programm deaktiviert lassen.

@KARO
Zitat:
Win XP Dateien würde ich nicht löschen die werden immer gebraucht.

Woher weißt du, daß das eine WinXP-Datei ist?
Zitat:
Schau mal nach, welche Programme im Hintergrund laufen

Das hat er ja wohl schon gemacht. Schließlich schreibt er, daß er den (wahrscheinlich) verantwortlichen Hintergrundprozeß schon herausgefunden hat.

Arno

Antwort 3 von SATAN

HA:::

Was soll das es sind doch nur Vorschläge:::::::

Tschüs::::::::::::S::::::::::::

Antwort 4 von qwert

der einzige der anscheinend n bisschen ahnung hat ist arno_nym und seine antwort wird ausgegraut...super

Antwort 5 von p-e-t-e

Scheint ein Treiber von WIFI / Belkin zu sein, mal ein update machen,
in der Zwischenzeit kannst Du das Problem abstellen :

windows + r , dann msconfig , dann Systemstart / Dienste die Datei
deaktivieren, dann o.k. , dann reboot , fertig......

Pete

Antwort 6 von gonereng

Danke danke

Versuche jetzt mal die vorschläge

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: