Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Problem mit Router (SMC7301TA)





Frage

Hallo an alle Ich hab hier einen Router (SMC7301TA EU per Sofortkauf bei Ebay), mit dem ich keine Seiten aufbauen kann. Als Konfiguration habe ich beide Varianten (mit und ohne DCHP) ausprobiert. Die Zugangsdaten für den Provider sind in Ordnung, da bei bei der Übernahme der eingegebenen Daten ("Apply and Test") eine Verbindung zu T-Online aufgebaut wird. (Im Statusfenster ist dies auch zu sehen). Das Problem tritt sowohl beim Anschluß des Routers direkt an einen Pc auf , als auch wenn ich das ganze über einen Switch anschließe. Ich hab auch schon die dazugehörigen Patchkabel gegen andere ausgetauscht, aber ohne Erfolg. Sämtliche Kontrolllampen ( am Router, Switch und an den Netzwerkkarten stehen auf 100 MB/s) DSL-Modem kann ich als Fehlerquelle auch auschließen, da dies mit einer Wählverbindung (PPPoE von Schladdebach oder PPPoE Protokol von WinXP) tadellos funktioniert. Ein Restet des Router über das Webinterface birngt auch keine Besserung. Die neuseste Firmeware von der SMC-Webseite (SMC7301TA-133.sig) brachte auch keine Besserung Hab ich vieleicht irgendeine Einstellung vergessen ? Der Router hat auch einen ISDN-Anschluß, den ich aber nicht testen kann. Weiterhin ist auch noch ein Anschluß für ein Nullmodemkabel (war im Lieferumfang auch dabei) am Router vorhanden. Über die serielle Schnittstelle (mit dem Hyperterminal) erreiche ich den Router nicht. Es werden nur wilde Zeichenfolgen ausgegeben (mehrere Baudraten am COM-Port getestet). Bevor ich den Verküufer anschreibe möcht ich erstemal eure Meinung einholen. Mfg Micha

Antwort 1 von xmax

hi, sowie du es beschreibst, dann hast du schon einiges versucht.
was ist mit dem dip-schalter (auf der rückseite), normalerweise ist der für isdn geräte, hier zum nachlesen.
Zitat:
Ich hab auch schon die dazugehörigen Patchkabel gegen andere ausgetauscht...
- hast du auch mit einem crossover-patch versucht, nur wenn dieser router den mdi-port (medium dependent interface) hat, dann sollte es egal sein?

mfg xmax

Antwort 2 von Strauss

Hi

Dank für die Antwort.

So wie ich das in der Anleitung verstanden habe ist dieser DIP
Schalter zu terminieren eines ISDN-Bus (wenn letztes Gerät im
System)

Crosskabel hab ich auch versucht.

Mfg Micha

Antwort 3 von Lutz1965

Hallo Micha,

rufe doch beim kostenlosen technischen Support von SMC an....00800 22 23 24 25

Die helfen Dir .....und schnell

Gruss

Lutz

Antwort 4 von Strauss

Hi

@Lutz1965

00800 22 23 24 25 >> keine Verbindung unter dieser
Telefonnummer !

Die Service-Hotline, die auf der SMC Webseite steht (0180 513
3201) kann man auch vergessen, da man dort an den HP-Support
gerät !!

Mfg Micha

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: