Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

[Access] Problem: Serienbrief öffnet Access mehrfach





Frage

Hallo Leute, meine Accessanwendung öffnet auf Buttonklick Word und übergibt als Parameter der Word.exe den Pfad und Dateinamen zu einem Serienbrief. Soweit funktioniert auch alles. Aber wenn mehr als ein Brief gedruckt werden soll, wenn also mehrere Datensätze in einer bestimmten Tabelle sind, dann öffnen sich weitere Instanzen von Access... Das kann wohl nicht korrekt sein... Ist das Problem bekannt, bzw. wie kann ich es lösen? Danke!

Antwort 1 von OmaDuck

Hallo Du Geplagter,

Du hast doch bestimmt Abfragen für die Serienbriefdaten entweder mit Makro oder VBA geöffnet. Für jede Abfrage oder Tabelle macht access eine neue instance auf. Du musst sie also nach der Übergabe wieder schliessen. Dann macht er die instances wieder zu. Habe das Problem auch gehabt. Bei meiner Anwendung waren es Makros. Eine weitere Zeile im Makro mit Abfrage schliessen hat das Problem gelöst

Gruß
OmaDuck

Antwort 2 von Access-Geplagter

Hallo OmaDuck,

vielen Dank für Deine Antwort, aber wie schließe ich eine Tabelle? Ich habe eine GUI bei der per Buttonklick die entsprechenden Daten in eine Tablle übertragen werden. Diese ist im Serienbrief verknüpft. Ich starte Word per VBA ("Call Shell(stAppName, 1)")

Wie ist das Problem zu lösen?

Danke!

Antwort 3 von OmaDuck

Hallo,
wenn Du die Tabelle mit DoCmd.OpenTable aufmachst, kannst Du sie mit DoCmd.Close , acTable, "Tabelle" wieder schließen. Die Tabelle muß für Word nicht geöffnet sein.
Gruß
OmaDuck

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: