Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

WLAN einrichten





Frage

Hallo, mein Bekannter besitzt das Notebook Acer Aspire 3003 WLM. Er ist jetzt auf DSL umgestiegen. Von Arcor hat er die Fritz-Box WLAN 7050 bekommen. Ich habe in alles angeschlossen und es funktioniert einwandfrei über USB -Kabel. Jetzt wollen wir aber das Notebook über WLan anschließen . Da ich bisher nur über USB Fritz Sticks WLan eingerichtet habe stellt sich mir folgendes Problem. Wie stelle ich die WLan Verbindung zwischen dem Notebook und der Fritz-Box her. Am Notebook befindet sich auf der vorderen Seite eine Taste die das WLan aktiviert bzw. deaktiviert, wenn ich diese Betätige passiert aber überhaupt nix. Muß ich dazu eine bestimmte Software installieren? Gruß Detlef

Antwort 1 von soul08

Hallo,

mein Bekannter besitzt das Notebook Acer Aspire 3003 WLM. Er ist jetzt auf DSL umgestiegen. Von Arcor hat er die Fritz-Box WLAN 7050 bekommen. Ich habe ihm alles angeschlossen und es funktioniert einwandfrei über USB -Kabel.
Jetzt wollen wir aber das Notebook über WLan anschließen . Da ich bisher nur über USB Fritz Sticks WLan eingerichtet habe stellt sich mir folgendes Problem. Wie stelle ich die WLan Verbindung zwischen dem Notebook und der Fritz-Box her. Am Notebook befindet sich auf der vorderen Seite eine Taste die das WLan aktiviert bzw. deaktiviert, wenn ich diese betätige passiert aber überhaupt nix. Muß ich dazu bestimmte Einstellungen vornehmen oder eine bestimmte Software installieren?
Gruß Detlef

Antwort 2 von Helferlinchen..

Du hast in dem Acer leider eine eigene Software, die das regelt und dadurch dem XP seinen eigenen Zugriff klaut. Der Name ist mir aber entfallten. Eine Verknüpfung dazu liegt auf dem Desktop.

Antwort 3 von vadder

hallo,

wenn du die software abschalten willst ..

http://home01.htp-tel.de/wlohse/images/firmen.html

vadder

Antwort 4 von Helferlinchen..

Hast ´nen ganz dicken virtuellen Schmatzer verdient, vadder.

Den kannte ich nämlich auch noch nicht.

Antwort 5 von soul08

Super,
das hört sich ja gut an! Hatte nämlich das Problem dass ich über XP eine drahtlose Verbindung erstellen wollte , aber bei der Vergabe des Namens(SSID) für das Netzwerk war Schluß! Es kamm eine Mitteilung dass ungültige Zeichen verwendet wurden! Auf meinen eigenen Computer ging diese Namensvergabe ohne Probleme!
Dann werde ich in der kommenden Woche Eure Tipp´s ausprobieren und mitteilen ob sie funktioniert haben!
Frohes Fest und schöne Feiertage !
Detlef

Antwort 6 von soul08

Eigentlich sollte man seine Schreibe nochmals lesen bevor man diese abschickt!
Sorry für die Rechtschreibfehler!
Gruß Detlef