Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

On-Board-Soundkarte ersetzen...........





Frage

Hallo, ich möchte meine on-board-soundkarte durch eine Soundkarte über PCI-Steckplatz ersetzen, aber auf jeden Fall die vorhandenen Frontanschlüsse weiter verwenden. Geht das? Gibt es Soundkarten, die man mittels Kabel mit den Frontanschlüssen verbinden kann? Oder gibt es eine andere Möglichkeit? Pucki001

Antwort 1 von DieSoundkarte

Hi,

wenn die OnBoard karte mit Kabel an den Frontanschlüssen verbunden ist? Die PCI Soundkarte müsste aber über entprechende Steckverbindung verfügen. Angaben über dein System wären Intressant, zur besseren Hilfe.

GRINJ

Antwort 2 von Pucki001

Danke für die schnelle Anwort.
Ich benutze den ALDI-PC MD 8000. WinXP-Home. Die Frontanschlüsse sind mit enem Kabel mit dem Motherboard verbunden. Nach Auskunft von Media-Markt gibt es angebl. keine Soundkarte, die mit dem Frontanschlüssen verbunden werden kann. Das kann ich aber nicht glauben.
Kann jemand weiterhelfen?

Danke

Antwort 3 von jofischi

hallo,
wenn die Frontanschlüsse mit Kabeln am Motherboard hängen, dann ist das etwa so, als ob sie aufgelötet wären. Es sei denn, es handelt sich um Steckverbindungen. Du kannst natürlich diese Anschlüsse abklemmen oder abschneiden und dann über selbst angelötete Verbindungen an die Anschlüsse deiner neuen Soundkarte anstöpseln. Es gibt aber auch Frontpanele zum Einbauen in PC, wo du die rückwärtigen Anschlüsse nach vorn bringen kannst.
mfG.
Fischi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: