Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Modem

Noch kein DSL oder ISDN zur verfügung





Frage

Möchte auch in das Internet zum chatten und vergleichen Freunde sehe ich dort und meine Kiddy´s. Durch meinen Wohnungswechsel habe ich keine möglichkeit, in das Internet zugehen, da noch keine Verfügbarkeit in diesem Bezirk voehanden ist ( kein DSL oder ISDN]. Darum meine frage:" Wie komme ich in das internet ohne mich dumm und dämlich zu zahlen? .Den neuen pc habe ich mir zugelegt um zu surfen,damit ich nicht in vergessen heit gerate...! Danke Euch im vorraus Andreas

Antwort 1 von der-bettler

ihr habt KEIN TELEFON ???
das würde mich wundern.
Denn wenn ihr analog habt habt ihr auch die möglichkeit auf isdn
jedoch ist das mit dem geld und analog/ isdn internet eine andere sache

eine weitere möglichkeit ist dsl über sat, was von den kosten jedoch auch sehr teuer ist

mfg der-bettler

Antwort 2 von poldie-3

hallo

erst einmal beileid
aber kein ISDN ?
aber dann bleibt dir nur noch die einwahl mit einem analogen modem über einen preiswerten provider
sehr langsam und vom preis ?? wird nach minuten abgerechnet

gruß

Antwort 3 von poldie-3

hallo

Zitat:
eine weitere möglichkeit ist dsl über sat, was von den kosten jedoch auch sehr teuer ist


bei DSL über sat muß auch ISDN vorhanden sein

gruß

Antwort 4 von sutadur

Zitat:
sehr langsam und vom preis ?? wird nach minuten abgerechnet

Das ist bei ISDN aber auch nicht anders. Und nur wg. dem Internet lohnt der Umstieg auf ISDN sicherlich nicht, denn wesentlich schneller ist das auch nicht. Allerdings kann man dann aber auch surfen und telefonieren gleichzeitig. Die Mehrkosten von ISDN gegen über analog betragen etwa 8,- EUR pro Monat (Grundgebühren).

Antwort 5 von sutadur

Zitat:
bei DSL über sat muß auch ISDN vorhanden sein

Nö. Du brauchst zwar bei den meisten Anbietern einen Rückkanal. Aber das geht auch analog über Modem. Aber insgesamt ist Internet über Sat allein von den Kosten nicht wirklich eine überlegenswerte Alternative.

Antwort 6 von RaTsch

Evtl. eine Alternative:

Internet über den Kabelanschluss (sofern Kabel vorhanden) oder über UMTS (sofern UMTS-Netz vorhanden) ... zu beiden Alternativen gibt es auch Flatrate-Angebote.

Je nach dem, wo Du wohnst gibts dort auch Internet übers Stromnetz ...!

Und wie bereits genannt DSL via Satelit, wobei dies sicherlich die teuerste Variante sein dürfte.

Mein Fazit: Eine echt Alternative zu DSL (Preis-Leistung) gibt es nicht.

An dieser Stelle mal die Frage: weißt Du warum kein ISDN funktioniert??????

Greeetz

RaTsch

Antwort 7 von sutadur

Zitat:
... da noch keine Verfügbarkeit in diesem Bezirk voehanden ist ( kein DSL oder ISDN).

Das bei Dir kein ISDN möglich sein soll, kann ich mir nicht vorstellen. Jedenfalls habe ich noch nie davon gehört, dass es so etwas gibt. Das muss zwar nix heißen, aber anders als DSL verlegt die T-Com eigentlich in jeden noch so abgelegenen Winkel einen ISDN-Anschluss - selbst dann, wenn dafür neue Leitungen zu legen sind.

Antwort 8 von RaTsch

@sutadur

Das Problem bei ISDN heißt oft PCM2, und sobald eine Leitung (analog) über so einen PCM2er geschaltet ist, gibt es kein ISDN.

Und leider macht sich m.W. die T-Com (aus Kostengründen) nicht immer die Mühe die Leitung von dem PCM2 herunter zu nehmen und extra zu schalten. Sobald dies erfolgt wäre, wäre auch prblemlos ISDN möglich.

Oftmals ist dann, wenn die Leitung von diesem PCM2er runter ist auch DSL verfügbar!

PCM2 bedeuted meines Wissens (bin kein Fachmann, gebe das daher mal mit meinen Worten rüber), daß die Leitung in der Vermitllungsstelle zusammengefasst wird (sprich mehrere analoge Leitungen darüber laufen) und dann vor Ort (entweder im Haus, oder in einem nahe gelegen Vermittlungkasten) wieder geteilt wird. Nebeneffekt solcher PCM2-"Konstruktionen" oftmals schlechte Sprachqualität übers Telefon und recht miese Modem-Geschwindigkeiten.

Ob allerdings der geringe Geschwindigkeitsgewinn zwischen einem schnellen Modem und einem ein Kanal ISDN die Mehrkosten für ISDN rechtfertigt, lasse ich mal dahin gestellt.

Greetz

RaTsch


P.S. Nachdem sich der Fragesteller bisher jedoch nicht mehr geäuert hat, können wir diesen Thread wohl auch vergessen :-))

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: