Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Problem mit Eumex 604 Homenet





Frage

Hallo erstmal an alle hier! Ich hoffe hier findet sich jemand der mit bei meinem Problem weiterhelfen kann! Zum ersten war es mir nicht möglich ein Firmware update für diese Anlage zu finden... die Telekom schaffts einfach sowas richtig gut zu verstecken. Vielleicht hat jemande eine Seite oder einen Link für mich. Das andere ist: Auf dem Rechner sind mehrere Benutzer angelegt. Geht benutzer 1 nun ins Internet, wählt sich aus dem Internet wieder ab, wechselt dann den Benutzer so findet der Rechner die Eumex nicht mehr Nach einem Neustart hingegen geht alles wieder. Geht der Benutzer 1 ins Internet, trennt die Verbindung nicht wenn er den Benutzer wechselt, dann findet Benutzer 2 auch die Eumex und kann sich ganz normal einwählen... Kennt das Problem jemand, bzw hat jemand vielleicht eine Lösung dafür?? Grüße aus München

Antwort 1 von Lear

Hat wirklich niemand eine Idee?
Ihr seit meine letzte Hoffnung das Problem in den Griff zu bekommen :(

Ich bin echt langsam am verzeifeln hier!

Antwort 2 von vadder

Antwort 3 von Lear

Danke aber so einfach ists nicht :(

Du bist eine Zeile verrutscht, ich hab die Eumex 604 Homenet.

Dort bekomme ich nur die Setup.exe. Mit dieser kann ich die Anlage installieren wenn nichts drauf ist. Danach bekomm ich die Meldung dass die Software nicht up too date ist.
Aber um ein Update zu machen, über dieses komische Flash-Load brauche ich wohl eine Datei die mit .efw endet.
Aber ich bekomme das teil irgendwie nirgends her...

Vielleicht endet das Benutzerproblem mit der aktuellsten Version... vielleicht liegts aber auch an irgendwas anderem :(
Ich hab auch schonmal alle benutzer gelöscht und neu angelegt, hatte aber nichts geholfen.

Antwort 4 von clex

@Lear

entpacke mal die .exe und dann die Data.cab.

Darin findest du eine

F3101_e604_v2108.efw

Ist das das, was du suchst?

Gruß clex

Antwort 5 von vadder

außerdem ist auf der seite auch ein patch für win xp sp2

vadder

Antwort 6 von Lear

@clex

Das ist genau die Datei die ich suche, nur scheint diese nicht auf dem aktuellesten Stand zu sein :(
Irgendwie müsste ich da noch eine bekommen die aktueller ist, da mir ja die Software sagt ich hab nicht die aktuellste..

@vadder
Richtig, dieser patch behebt aber nur Probleme die mit der Windows Firewall zustande kommen können. Sprich der macht ein paar Ports auf, und trägt die notwendigen Ausnahmen ein. Auch schon gemacht.


Gruß
Lear

Antwort 7 von Lear

Somit stehe ich wieder an :(

Findet sich noch jemand der eine Idee hat?

Mittlerweile liegt mein Problem auch bei der Telekom vor, aber was das heisst Wissen wohl die meisten hier...

Wäre also um Ratschläge dankbar!!

Antwort 8 von Neo85

ka ob das noch von interesse ist aber :

ww.t-com.de/faq dort unter Downloads --> Telefonanlagen --> Eumexanlagen und dann deine...

Kollege hatte auch Probleme, die Anlage einzurichten. Da ich selber bei der T-Com arbeite, kann ich das zwar teilweise verstehen, meist liegt der Fehler aber beim Anwender selber ;-) nichts für ungut..

Antwort 9 von Neo85

ähm sorry hab nicht alles gelesen gehabt:

""Aber um ein Update zu machen, über dieses komische Flash-Load brauche ich wohl eine Datei die mit .efw endet.
Aber ich bekomme das teil irgendwie nirgends her... ""

also ich hab die Anlage grad selber bei ihm komplett eingerichtet. Ist grad für mich nicht so einfach, dein Problem nachzuvollziehen... versuch alles nochmal zu deinstallieren und installier nur die Datei : http://www.telekom.de/dtag/downloads/k/k604_v145x.exe

evt. hast du das ja noch nicht gemacht und dann alles nochmal schritt für schritt durchgehen... sorry das ich dazu grad doch nicht so viel sagen kann, hatte das hier nur kurz überflogen... sorry und mfg ;)

Antwort 10 von Thomas27

Starte flashload
unter
C:\Programme\Telekom\Eumex...
befindet sich die .ewf Datei

man beachte genau die Hinweise vor dem Firmwareupdate und danach...
z.B. Stellen Sie von einem angeschlossenen analogen Telefon ....Auslieferungszustand wieder her....

http://www.telekom.de/dtag/downloads/r/readme504_704_.txt
ganz unten steht noch was zum schnellen Benutzerwechsel unter Windows XP -> Er wird nicht unterstützt.