Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

hilfe!! mein dvd-brenner liest keine dvd mehr





Frage

als brenner benutze ich einen sony dru-530a unter windows xp. bislang hat das gerät immer einwandfrei funktioniert. seit eben verweigert er mir aber jegliche annahme von dvd´s. selbst die von sony mitgelieferte installations-dvd. normale cd´s hingegen kann er einwandfrei und problemlos lesen. im arbeitsplatz wird das gerät auch als dvd-rw laufwerk erkannt. ein frisches firmware-update brachte leider auch keine hilfe. nun hoffe ich das mir hier weitergeholfen werden kann... schon mal herzlichsten dank...

Antwort 1 von sutadur

Vielleicht ist "nur" die Linse verdreckt, vielleicht ist das Laufwerk aber auch schlicht und einfach defekt.

Antwort 2 von jessiwest

aber wenn das laufwerk defekt ist müsste die cd-wiedergabe doch eigentlich auch nicht funktionieren... oder irre ich da. werde mir mal ne reinigungs cd besorgen. vielleicht hab ich damit ja glück.

Antwort 3 von Karoo

Hallo........

Deaktiviere denn Brenner im Gerätemanager und starte den PC neu.

Oder eine Systemwiederherstellung machen zu der Zeit wo noch alles OK war.

Gruß.......K......

Antwort 4 von _Eagle_

Ich würde die reinigungs CD in ruhe lassen ich hab das mal gemacht jetzt ist alles im *Z*...

Antwort 5 von Lescar

keine syswiederherstellung (welcher privatanwender ohne administrationserfahrung würde sowas hinkriegen oO - is das ne antwort aus deinem cache ?!) - im gerätemanager deaktiveren und neustarten is auch nich so prall - passiert nix. du musst deinstallieren und neu konfigen.

rechtsklick auf arbeitsplatz, eigenschaften, hardware, gerätemanager, rechtsklick auf brenner, deinstallieren (du könntest auch an dieser stelle n Rollback probieren - einfach "treiber erneut installieren" anwählen - ansonsten: deinstallieren). neustarten, neu installieren, ausprobieren.

Antwort 6 von jessiwest

bislang ist alles zwecklos... ist es denn möglich das der brenner eventuell doch defekt ist? hat jemand ne erklärung warum er dann noch cd´s lesen kann? erscheint mir ein bisschen unwarscheinlich. oder hat vielleicht doch noch jemand ne hilfreiche idee wie ich das teil wieder zum laufen bekomme?

Antwort 7 von uwei

Schau mal im Arbeitsplatz, ob da überhaupt DVD vor deinem Brenner steht oder nur CD(wenn nichts eingelegt ist).

Antwort 8 von Birgeer

Hi

Was passiert, wenn du versuchst über eine Boot -DVD zu Booten?

Antwort 9 von uwei

Oh sorry, hast du ja geschrieben.
Dann plädiere ich für austauschen.

Antwort 10 von uwei

Die Laufwerke haben eine Linse für CD und eine für DVD, soweit ich weiß.

Antwort 11 von jessiwest

also beim booten über die boot-dvd funktioniert das ding. verstehe das nicht...

Antwort 12 von sutadur

Zitat:
ist es denn möglich das der brenner eventuell doch defekt ist?

Natürlich! Ich weiß gar nicht, wieso man auf andere Gedanken kommen kann. Wenn das Gerät einige Medien lesen kann (CDs), andere aber nicht (DVDs), deutet das auf einen Defekt am Gerät selber hin.

Antwort 13 von Birger

Hi


Zitat:
also beim booten über die boot-dvd funktioniert das ding. verstehe das nicht...


Das wollte ich hören..

Die Registry starten (Start/Ausführen..../regedit Enter) und dann diesen Schlüssel suchen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Control\\Class\\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
UpperFilters und LowersFilters löschen

und
Im Gerätemanager ( Start/Ausführen..../devmgmt.msc eingeben Enter) unter IDE ATA/ATAPI-Controller den Sekundären IDE-Kanal (wenn dort der Brenner die Brenner angeschlossen ist sind, sonst Primärer IDE-Kanal) deinstallieren (nicht Deaktivieren)

und
Im Gerätemanager alle CD/DVD- Laufwerke deinstallieren -

Neustart

Antwort 14 von uwei

Wenn´s nicht hilft, einen noch.
CD/DVD-Laufwerke/IDE-Kanal im Gerätemanager deinstallieren, runterfahren, ausschalten, den Stromstecker vom DVD-Laufwerk abziehen, einmal hoch- und runterfahren, wieder ausschalten und Stecker wieder dran, hochfahren, probieren.

Antwort 15 von jessiwest

also bei mir steht hier nichts von upper bzw. lower filters... nur 0000-0002 und properties!?!

Antwort 16 von uwei

Direct auf {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}. Wenn im rechten Fenster keine Filters sind, gibt´s auch nichts zu löschen. Bei 000x noch mal schauen. Das war´s.
Die müssen da nicht unbedingt stehen.

Antwort 17 von Birger

Auf der rechten Seite musst du schauen, wenn du den Schlüssel 4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318 markiert hast (angeklickt hast).

Und arbeite die anderen Punkte weiter ab.

Antwort 18 von jessiwest

hab schon verstanden... aber ist echt nichts drin... auch in den erweiterten odnern...
ach ja... erst mal n sattes DANKE an euch....

Antwort 19 von Birger

@jessiwests

Wenn ein virtuelles Laufwerk auf dem PC vorhanden ist, dieses auch deinstallieren.

Antwort 20 von jessiwest

nee... det bringt leider alles nichts... oioioi...

Antwort 21 von uwei

Abklemmen probiert?

Antwort 22 von Birger

Brennprogramm/Programme deinstallieren und Registry mit Tool reinigen.

Antwort 23 von Birger

Ist Nero InCD oder ähliches bei dir installiert?

Antwort 24 von jessiwest

ja... auch abklemmen bleibt ohne wirkung... das hatte ich heute morgen um 3uhr schon... LOL
werde die kiste die tage mal wieder platt machen. das habe ich eh schon seit längerem mal wieder vor. wenn´s dann auch nicht funzt werde ich mir nen neuen brenner ziehen müssen.
noch mal recht herzlichen dank an alle!!!
wünsch eu noch ne angenehme woche...

Antwort 25 von Birger

Hi

Du musst ja Geld wie Heu haben, Sorry, nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

Das mit dem Neuaufsetzen ist gut.

Wenn das Laufwerk dann immer noch nicht unter XP laufen will, könntest du die neuste Firmware des Laufwerks aufspielen und es gibt Reinigungs-DVDs für die Linsen.

Antwort 26 von jessiwest

@birger...
also ich hab nero6 + recode2 drauf... kann das damit zusammen hängen?
neue firmware un reinigungs-dvd habe ich auch schon erfolglos durch.

Antwort 27 von Birger

Hi

Wirf die beiden Brennprogramme aus dem System und reinige danach die Registry z. B. mit JV 16 Power Tools (Demo 1 Monat lauffähig).

Deaktivier auch den IMAPI-CD-Brenn-COM-Dienste (Start/Ausführen.../services.msc eingeben Enter)

Danach installierst du Nero noch mal.

Mal sehen, was passiert?????

Das Laufwerk kann- sollte nicht defekt sein, wenn es eine Boot -DVD erkennt und über diese korrekt Bootet.

Kannst ja auch mal über Knoppix Booten und kontrollieren ob es unter Linux seinen Dienst verrichtet.

Antwort 28 von Peter-Umh

Hallo

ich kenne das Problem. hab ich auch..... leider. hatte dann mal nero komplett deinstalliert alles abgesteckt, neugestartet brenner deinstalliert und wieder installiert. irgendwie hab ich dann auf jedenfall geschafft. 2 - 3 wochen später war das problem wieder da.
Habs bis jetzt nicht in den griff bekommen.
Mein Problem sieht folgendermaßen aus:
CDs werden meißtens nicht erkannt. wenn ich dann aber eine DVD reinleg und dann wieder ne cd gehts meißtens. DVDs liest er ohne Probleme. Das Hauptproblem ist, dass wenn ich brenne mein system fast komplett abschmiert. alles geht wirklich nur noch in äußerster Zeitlupe. das ist das schlimmste!!!! Ab besten glaub ich ist echt komplett neu aufsetzen. bei nem anderen System funktioneirt der Plextorbrenner nämlich ohne weiteres.
Oder hat noch jemand ne idee.
Oder glaubt ihr sogar dass das was mit nem virus zu tun hat. Wenn das bei so vielen Leuten passiert ist das ja nicht normal, oder?

Gruß Peter-Umh

Antwort 29 von Scrat

Ob so`n Brenner 2 Linsen hat oder die nur verstellt, also die Brennweite angepasst wird, weiß ich zwar nicht. Aber entweder ist die Linse sauber und kann brennen und lesen, oder sie ist so verdreckst, daß das eben nicht mehr geht.

Ich habe schon 2 Mal folgende Erfahrung gemacht.
Auch mein Kombo wollte keine DVDs mehr lesen oder gar brennen, CDs dagegen hat das Teil einwandfrei angenommen. Erst ist das nur ab und an vorgekommen. Aber nach einer Weile war der Fehler permament da.
Da hat nix geholfen - keine Neuinstallation, keine Reinigungs-CD...

Auch wenn es so ausschaut, daß wieder wer schreibt, der Geld wie Heu hat:
Geh´ zu 99,9% davon aus, daß der Brenner im Eimer ist.

Antwort 30 von jessiwest

so...
der brenner war wirklich hin. obwohl die garantie aber schon seit 4 momaten abgelaufen war, hat SONY den brenner anstandslos umgetauscht. habe auch gleich das neuste modell der serie erhalten. na wenn das mal kein support ist.
noch mal nen dank an alle infos von euch...

gruß jessi west