Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

DirectX macht Graka kaputt??





Frage

Hallo. Mein Problem: Ich kann kann keine aktuellen DirectX-9-Spiele spielen. Aber von Anfang an: Vor ein paar Wochen wollte ich eine DirectX-Version installieren (updaten), die während der Installation mit irgendeiner Fehlermeldung abgebrochen ist. Somit konnte ich das Spiel nicht starten. Nach einer Windowsneuinstallation hatte ich dan sofort diese Version installiert und das Spiel lief ohne Probleme. Doch seitdem stürzen alle anderen DirectX9 Spiele ab, z.B. bei Condenmed und wenn ich bei Counter-Strike 1.6 durch die Wolke der Rauchgranate laufe. Nun habe ich Windows wieder neu installiert und KEIN DirectX zusätzlich, nur Grafikkarten Treiber(77.72; 84.21; 81.94 hab ich alle versucht) Aber z.B. CS stürzt weiterhin ab. "dxdiag" findet keine Fehler. Wo kann der Fehler liegen? Ist etwa die Grafikkarte von der fehlerhaften DirectX-Version defekt? (Das vermute ich, weil drt Fehler nach der Windowsneuinstallation immer noch da ist.) Bitte helft mir!! Windows XP Pro SP1 2x 512 DDR1 ASRock K8 Upgrade NF3 300 Watt Netzteil Leadtek WinFast Geforce 6600 GT (mit Zalman Lüfter, bracuht extra Stromanschluss) mfG, SideWinder

Antwort 1 von SideWinder

Ergänzung
Wenn ich, wie beschrieben, durch diese Rauchwolke laufe, dann ist der Sound weg und der Bildschirm bekommt kein Signal mehr.
Dann hilft nur noch der Reset-Knopf.
Ältere Spiele kann ich ohne Probleme spielen.

Antwort 2 von Nummer6

Ich würde mal das SP2 installieren.....

Antwort 3 von 4eversr

Vielleicht ist dein Netzteil auch einfach zu schwach???
Du hast immerhin 1GB Ram und auch ne stromhungrige GraKa. Desweiteren hast du sicherlich auch noch mindestens eine Festplatte und ein CD/DVD-Laufwerk (oder sogar mehrere) dran...
Wenn du dann noch ne stromhungrige GraKa hast sind 300W unterdimensioniert und wenn richtig Leistung gefordert wird bricht dein PC zusammen.

wenn du dir ein neues Netzteil holst (400W - 500W) hol dir auf keinen Fall irgendeinen NoName-Schrott sondern Markengeräte. (z.B. Bequiet, Enermax, usw..)

Antwort 4 von SideWinder

Hi.
Zitat:
Ich würde mal das SP2 installieren.....

Wieso, es lief doch schon einmal alles mit SP1.
Zitat:
Vielleicht ist dein Netzteil auch einfach zu schwach???

Irgendwie kann ich mir das auch schlecht vorstellen, denn es lief ja bereits mehrere Monate reibungslos.
Nur halt seit der Installation von dieser kaputten DirectX Version kommt das.
Aber trotzdem danke für eure Antworten!!
SideWinder

Antwort 5 von TheHelper99

Hallo SideWinder,

hast du die Grafiktreiber auch NACH den Boardtreibern/Chipsatztreibern installiert? Hatte letztens bei einem Bekannten ein ähnliches Problem, was mit der Reihenfolge der Treiberinstallation zusammenhing.

(Bord/Chipsatztreiber hast du doch wohl die aktuellsten installiert??)

Gruß
Helper

Antwort 6 von SideWinder

1) Chipsatz-Treiber
2) CPU-Treiber
3) Soundtreiber
4) Grafik-Treiber
5) DirectX

Mit dieser Reihenfolge laufen ALLE Spiele wieder perfekt!

TheHelper99, you are my HERO!

DANKE DANKE DANKE

...und jetzt will ich zocken! :D

mfG, SideWinder

Antwort 7 von TheHelper99

Nochmal Hallo SideWinder,

danke für die Rückmeldung. Freut mich, daß nun alles wieder läuft.

Gruß
Helper

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: