Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Datenverlust beim schreiben





Frage

also ich habe einen packard bell shuttle mit ner maxtor 150gb festplatte seit heute tauchen solche Fehlermeldungen auf : "windows - Datenverlust beim schreiben Es konnten nicht alle Dateien für für die datei C:....<--mehrere unterordner gespeichert werden Die daten gehen verloren Mögliche ursache könnten computerhardware oder netzwerk verbindungen sein versuchen sie die dateien woanders zu speichern. " system wiederherstellung geht irgendwie nicht hat wohl auch damit zu tun könnt ihr mi´r helfen?

Antwort 1 von goldium

kann es auch mit dazu zusammenhängen das ich gestern den virtuellen speicher vergrößert habe?

Antwort 2 von Zemmel

Hi !

Hört sich nicht gut an ....
Als ich das letzte Mal diese Fehlermeldung hatte, war die Platte hinüber.
Ich würde an deine Stelle schnellstens wichtige Daten sichern, und die Platte mit "Powermax" (gibt´s bei Maxtor) überprüfen.

Sollten da Fehler gemeldet werden und es ist noch Garantie auf der Platte -> reklamieren.

Gruß

Klaus

Antwort 3 von Supermax

Ich hatte mit einer Maxtor 80 GB auch mal solche Probleme, kurz darauf war die Platte Schrott (zum Glück noch innerhalb der Garantiezeit)