Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

Netzwerk Xp Prof. und Xp Home





Frage

Hi, ich habe folgendes Problem: Ich will meinen Laptop mit Xp Prof. mit meinem Aldi-Pc mit Xp Home miteinander vernetzen um dateien vom laptop auf den pc und umgekehrt schicken zu können. nun erkennen sich die pc´s nicht, d.h. bei Prof. steht unter Arbeitsgruppencomputer anzeigen nur der laptop, beim aldi-pc steht nix. sie sind beide in der arbeitsgruppe netzwerk, haben die ip-adressen 192.168.1.1 (Aldi-Pc) und 192.168.1.2 (Laptop). Subnetzmaske ist in beiden fällen 255.255.255.0 Gastkonto ist auf beiden Pc´s aktiviert. und xp-firewall ist eigentlich auch auf beiden ausgeschaltet. der aldi-pc ist mit dem internet verbunden und mit dem laptop der laptop ist nur mit dem aldi-pc verbunden, sollte aber nach möglichkeit auch über den aldi-pc ins internet. wäre echt nett, wenn ihr mir helfen könntet, wie ich die 2 pc´s vernetzen kann, da ich schon lange am probieren bin. ach ja, xp prof. ist ganz frisch installiert, es wurde nur der netzwerk-assistens ausgeführt und die ip-adresse geändert.

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

seh mal hier nach

http://www.windows-netzwerke.de/

Gruß

Helmut

Antwort 2 von SevenOffNein

Zitat:
der aldi-pc ist mit dem internet verbunden und mit dem laptop
der laptop ist nur mit dem aldi-pc verbunden, sollte aber nach möglichkeit auch über den aldi-pc ins internet.

Hallo,

ist die Datei- und Druckerfreigabe installiert?

Leider schreibst du weder, wie du ins Internet gehst, noch wie du die beiden Rechner verbunden hast.

Bei einer direkten Verbindung der beiden Rechner willst du vermutlich ICS (Internet Connection Sharing) nutzen. Dazu müssen die Rechner via Crossover-Kabel verbunden sein. Mit einem ungekreuzten Patchkabel geht das nicht.

Diese Verbindungsart mutet eh anachronistisch an in einer Zeit, in der einem die meisten Provider den WLAN-Router schon ungefragt hinterherwerfen. Der ALDI-PC müsste bei deiner Konfiguration zudem immer eingeschaltet sein, damit das Laptop ins Internet kommt.

Falls nicht schon vorhanden, würde ich die Anschaffung eines Routers oder wenigstens eines Switches in Betracht ziehen.

Gruß
Seven

Antwort 3 von Nigu

habe hier: http://www.windows-netzwerke.de/ schon nachgesehen, bin aber nicht fündig geworden.

die pc´s sind so wies aussieht mit einem patch-kabel verbunden, internet fällt also weg. werzeit bin ich nur mit dem aldi pc im internet, welcher aber auch direkt drann hängt. datei und druckerfreigabe sollte ja eigentlich installiert sein, ist jedenfalls mit dem netzwerk-installationsassistenten aktiviert.

Antwort 4 von SevenOffNein

Zitat:
die pc´s sind so wies aussieht mit einem patch-kabel verbunden, internet fällt also weg

So wies aussieht, fällt dein ganzes Vorhaben weg, wenn du kein Crossoverkabel besitzt und auch keine dreieurofuffzisch übrig hast, um eines zu kaufen.

Es hat keinen Sinn, an deiner unvollständigen Netzwerkkonfiguration rumzubasteln, so lange die Hardware fehlt. Ich frag jetzt auch nicht noch einmal, wie der PC ins Internet geht...

Dann eben nicht.

Gruß
Seven

Antwort 5 von nigu

naja, das die konfikuration irgendwo unvollständig ist hab ich ja schon selbst gemerkt ;-). allerdings hatte ich die 2 pc´s früher schonmal mit dem selben kabel zu nem netzwerk zusammen und es hatte auch alles funktioniert (bis auf i-net, was ja dann an dem kabel lag).
mir geht es eigentlich hauptsächlich darum, das ich mit den pc´s untereinander dateien tauschen kann. es reicht auch wenn nur der aldi-pc am i-net hängt.

ich brauch jz erstmal nur hilfe, wie ich die 2 pc´s zu nem netzwerk zum dateien tauschen hinbekomm. internet ist erstmal scheiß-egal.
und das mit der fehlenden hardware, wieso sollte ich mir unbedingt neues kaufen, wenn es mit dem alten schon mal funktioniert hat, dann sollte es auch wieder klappen, da nix verändert wurde, bis auf dass der laptop komplett neu formatiert wurde, da kann ich mir das geld auch sparen.

Antwort 6 von SevenOffNein

Hallo noch mal,

es liegt mir fern, dich zum sinnlosen Verprassen von dreieurofuffzisch überreden zu wollen. Ganz im Gegenteil zielten meine leider vergeblichen Fragen nach dem Vorhandensein eines Routers darauf, dir unnötige Ausgaben zu ersparen. Aber wenn deine Internetverbindung nebst Hardware der Geheimhaltung unterliegt, kann man da wohl nix machen.
Zitat:
wieso sollte ich mir unbedingt neues kaufen, wenn es mit dem alten schon mal funktioniert hat, dann sollte es auch wieder klappen, da nix verändert wurde

Falls es einen Weg geben sollte, über mit ungekreuztem Patchkabel direkt verbundene Netzwerkkarten Daten zwischen zwei Rechnern auszutauschen, ist er mir zumindest nicht bekannt.

Wenn du sicher bist, dass es damit schon mal geklappt hat, guck dir das Kabel, das "so wies aussieht" ein Patchkabel ist, mal genau an. Vielleicht ists ja doch ein Crossover...

Wenn die Bezeichnung nicht sogar auf der Isolierung steht, halte die Stecker mal nebeneinander. Man kann gut erkennen, ob die farbigen Adern jeweils zum selben Kontakt oder zum gegenüberliegenden beim anderen Stecker führen.

Gruß
Seven

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: