Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Rechner macht komische Geräusche :) Need Help!





Frage

Guten Abend die Herren... Ich habe seid neustem ein kleines Problem, und zwar macht mein Rechner komische Geräusche... Diese Geräusche beginnen sobald der Desktop zu sehen ist... Da man sowas ja bekanntlich nicht so gut beschreiben kann, hab ich mal ein teil aufgenommen. http://www.file-upload.net/download-439748/L-fter.rar.html Was ich ausschliessen kann: - Grafikkarten Lüfter - 5 zusätzliche Lüfter - Netzteil Lüfter - HD #2 - sowie beide Optische Laufwerke Das Geräusch kann man auch sehr schlecht orten Oo Kann mir jemand weiter helfen? Danke schonmal Grüsse

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

das ist echt schwer zusagen.... Ich würde mal die Gehäuse Lüfter abklemmen und die laufwerke... Dann hast Du ja nur noch Netzteil, Grafik ...

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Pico

Hallo


kommen die Geräusche aus dem Lautsprecher?.
Lautsprecherstecker abziehen und nachschauen...

Gruß
pico

Antwort 3 von Daniel12345

das ist echt schwer zusagen.... Ich würde mal die Gehäuse Lüfter abklemmen und die laufwerke... Dann hast Du ja nur noch Netzteil, Grafik ...

Das hab ich schon geamcht sonst wü+rde ich es nicht ausschliessen :)


kommen die Geräusche aus dem Lautsprecher?.

Aus dem Lautsprecher?! Wie jetz? oder meinst du diesen internen 2pin lautsprecher^^


Grüsse

Antwort 4 von vso

Hallo,

ich habe mir Deine Datei mal angehört.

Ich kann nichts seltsames entdecken - Lüftergeräusche halt.
Ein "Knack" ist drin, so, als ob jemand etwas aus 5 cm Höhe auf einen Schreibtisch plumpsen lässt.

Aber eine Idee ist mir gekommen: Kann es sein, dass Du irgendein Lüfter-Monitorprogramm hast, welches sich per Autostart lädt? Und den Lüfter auf eine Mindestdrehzahl bringt (die Du möglicherweise eingestellt hast, ohne es bewußt zu merken)?

Das würde das zeitgleiche bzw. nahezu zeitgleiche Starten des Geräuschs mit dem Desktop erklären.

Apropos: guck ruhig mal bei den Autostart-Programmen nach, vielleicht foppt Dich auch irgendeine Sound-Datei.
Dazu kannst Du MSCONFIG ausführen, dort werden Dir die Autostart-Programme angezeigt. Vielleicht entdeckst Du etwas.

Viel Erfolg,

Volker

Antwort 5 von Daniel12345

Moin!

Nein... lüfter ist es keiner... wie schon gesagt :) hab schon alle angehalten...

Also ich denk eigentlich das man sehr gut hören kann das da etwas KnArtScHt

Antwort 6 von DAYWORKERXXL

Hallo, probiere es mal ohne Monitor oder mit einen anderen, mit einer anderen Position der Lautsprecher oder ohne Lautsprecher oder poste die kompletten bzw. genauen Informationen zu Deiner verwendeten Hardware. dayworkerxxl

Antwort 7 von Daniel12345

Also ich glaub schon das ich unterscheiden kann ob das geräusch aus dem rechne roder aus den boxen kommt...^^ es kommt zu 100% aus dem rechner... richtung mainboard/netzteil Oo

Vllt hilft das:

N kumpel von mir meinte das er das auch hat.... zufälligerweise hat er das selbe mainboard^^

Antwort 8 von vso

Okay - welches Mainboard ist es...?

Antwort 9 von Daniel12345

MSI MS-7012

Isn Medion Board... Also unter MSI nicht zu finden...

Antwort 10 von vso

Hi Daniel12345!

Das MSi 7012 ist zu finden unter

http://www.bss-computer.de/Artikel/support.html

(Google macht's möglich).

Ich habe mir die Anleitung angeschaut: kein onboard-Lautsprecher.

Mmh.

Kann das Knartschen die Festplatte sein, die wegen der Datei-Indizierung die Köpfe hin- und herschrubbelt?

Bitte lass das Gerät mal hochfahren und ziehe dann, wenn der Desktop geladen ist und der Sound da ist, das Monitorkabel von der GraKa ab.

Was tut sich dann?

Antwort 11 von Daniel12345

Das geräusch bleibt... es kommt aus richtung Netzteil/CPU

Antwort 12 von Pico

Hallo,

Zitat:
es kommt aus richtung Netzteil/CPU



Versuch mal ein anderes Netzteil einzubauen.Dies könnte auch die ursache sein....

Gruß
Pico

Antwort 13 von vso

Ich tippe auf die Lüfter... könnte mir vorstellen, dass die Temperatur nach dem Hochfahren und Laden des Desktops dann so hoch ist, dass ein Lüfter anläuft, der dann den Sound macht.

Und evtl schwingt irgendein Bauteil mit und dadurch wird es erst so laut.

Mehr könnte ich dazu erst sagen, wenn ich die Kiste vor mir hätte.

Viel Erfolg,

Volker

Antwort 14 von Daniel12345

Besser wäre es wenn du dir mal ALLES durchlesen würdest^^.. es sind 100% NICHT die lüfter... hab alle angehalten! :D

Antwort 15 von Daniel12345

Neue erkenntnisse... habe bemerkt das der sound sich auch ändert wenn ich was mache... also ordner auf... sound ändert sich.... scrollen im firefox... sound wird ganz anders bis ich loslasse... also man könnte behaupten, das sich der sound mit der leistung ändert... und ich bin mir ziehmlich sicher das der sound aus der oberen linken ecke kommt, also netzteil/CPU...^^

Antwort 16 von MixMax

hört sich wie n spannungswandler an...

Änder mal die auflösung bzw farbtiefe und bildwiederholrate... Ich tippe mal darauf das sich das Geräusch auch ändert, wenn du verschieden helle Fenster offen hast.


kann ein Spannungswandler auf GK oder mainboard sein hier rechts im bild am rand halb sichtbar
http://www.hartware.de/media/reviews/554/8.jpg.
Das sind dei kleinen kupfernen wicklungen um einen Kern...

wäre eine vermutung.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: