Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

TIF per Batch-Datei löschen





Frage

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte ein einfach bat-Script-Datei schreiben, die mir alle Dateien direkt im Verzeichnis Temporary Internet Files löscht. Nicht löschen soll dieses Scripts die versteckten Systemordner im Verzeichnis, diese sollen bei Aufruf duch das Sript quasi übersprungen werden. Kann mir jemand helfen? Folgenden Lösungsvorschlag habe ich schon, leider sehe ich danach aber immer noch Dateinen im TIF-Verzeichnis, aber laut Ordnereigenschaften, ist er aber leer (9MB): del /S /Q "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\" Vielen Dank für eure Antworten Gruß matthias PS: Bitte als Antwort keine Hinweise auf Softwaretools oder alternative Wege. Das ist mir alles bekannt. Vielen Dank. PPS: Frage wurde schon bei administrator.de gestellt.

Antwort 1 von Batcher

Hi, ergänze deinen Pfad wie folgend:

del /S /Q "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\*.*"

dann sollten nur alle Dateien im Ordner Temp gelöscht werden. Evtl. müssten noch andere Paramter zum Einsatz kommen.

Antwort 2 von mak-online

Hallo,

danke, das habe ich schon probiert. Aber er löscht die Dateien einfach nicht, er meldet immer zu: "Kann die angegebene Datei nicht finden". Kann es sein, dass irgendwelche Settings das verhindern?

Danke, aber trotzdem.

Gruß
mak

Antwort 3 von Batcher

Es kann sein, wenn du eine oder mehrer Internetseiten geöffnet hast, dass die Dateien nicht gelöscht werden können. Oder Dein angegebener Pfad stimmt nicht bzw. die Schreibweise kann in DOS nicht verarbeitet werden.
Die Parameter /S /Q sind mir bei dem del-Befehl unbekannt.

del "%USERPROFILE%\Lokale ~1\Tempor~1\*.*"

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: