Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

IE7 so groß im gegensatz zu Mozilla Firefox





Frage

Wollte mal gerne wissen, ob jemand wüsste, warum der IE7 so groß ist im Gegensatz zu dem Mozilla Firefox. Firefox benötigt nur einige wenige MB und ist somit relativ schlank und klein gehalten -> stabil. Braucht der IE7 um die internetseiten anzuzeigen wirklich soviel mehr Daten? Gruß Rovelle!

Antwort 1 von breznica

Naja, ich seh so einiges, was beim Internet Explorer besser sein könnte;

ich klick aufm IE Symbol und der IE erscheint erst 5-8 Sekunden später, Firefox dagegen nach 2-5 Sekunden.

Beim IE besuch ich z.B. die Seite www.chip.de, Ladezeit = 5 Sekunden
Firefox = 3 Sekunden (Cache aber vorhanden!)

Naja, da man den Firefox sogar noch anpassen kann, gibt's eigentlich nicht (mehr) viel zu meckern :P Firefox liegt klar im Vorteil.

Antwort 2 von halfstone

Hi,

wie misst du denn "so groß"?

Wenn ich mir die exe-Dateien anschaue, dann komme ich beim IE 7 für XP auf ca. 611 KB
der IE Ordner ca. 3 MB
Downloadgröße ca. 14.1 MB

Firefox 2.x auf 7,4 MB
der ganze Mozilla Firefox Ordner ca. 21,5 MB
Downloadgröße: 5,5 MB

Also soooo groß finde ich den gar nicht gegenüber dem FF ;-)

Gruß Fabian

Antwort 3 von Rovelle

Ok so groß mag der unterschied nicht sein, ich wundere mich aber trotzdem warum der ie7 auf meinen rechner sehr viel langsamer läuft als der firefox. vor allem frisst der ie7 ganz schön viel speicher, auch ohne dass ich ständig die seiten wechsle.

Antwort 4 von halfstone

Hi Rovelle,

na ja Microsoft ist nicht gerade für sparsame und schlanke Programmierung bekannt, vielleicht liegt es daran.

Gruß Fabian

Antwort 5 von lolliolli

tja, bei mir ist es genau andersrum. sobald ich mit dem fuchs mehrere tabs aufhabe, steigt der speicherverbrauch auf über 250 mb an. dass nenn ich mal viel.

und von der geschwindigkeit her... bis sich der fuchs öffnet, ist der ie gestartet, beendet und nochmal gestartet. beim surfen gibt es keine unterschiede.

die frage stellt sich jetzt, wie hast du welchen browser konfiguriert? prüfen auf pishing bei beiden aus? ... so etwas kann ganz schön verzerren.

aber wenn du wirklich mal schnell und schlank sehen willst empfehle ich dir opera.

Antwort 6 von Rovelle

Hi Fabian,

ja, stimmt. ist halt microsoft.

Gruß Rovelle!

Antwort 7 von StevieXXL

Also ich bin von Firefox zurück auf IE7.
Das hatte den Grund, weil nach kürzerster Zeit der Firefox meine CPU zum Kochen brachte, will sagen 100% Auslastung.

Die diversen Vorschläge brachten ale rein gar nichts, zu dem war es mir auch zu dämlich ständig das Profil zu löschen.

Als Beispiel für so eine fatale 100%-Last ist die Startseite von Chip.de

Ich glaube wenn ich dort mit dem FF ne Stunde verbringen würde, würde mein Prozessor aus dem Gehäuse laufen.

Grüssle,

Stevie.

Antwort 8 von dragonflame_1

habe auch ff und ie7

bei mir braucht der ff wirklich ne ganz schöne zeit bis er gestartet is, dagegen ist der ie schnell oben, übers datenvolumen kenn ich mich nicht so aus, aber der ie kommt mir trotzdem schneller vor...

lg

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: