Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

speedport 700v: keine Verbindung





Frage

hallo, ich bin immer noch kunde bei der t-com. hab jetzt ein [b]speedport 700v [/b]bekommen. ich möchte mit meinem notebook auf des konfigurationsmenü greifen, aber es lässt sich keine verbindung aufbauen. das wlan netz wird eindeutig erkannt, aber es verbindet nicht richtig. es ird immer nur angezeigt [b]NETZWERKADRESSE BEZIEHEN [/b] und danach bricht es ab. das kommt daher, weil der speedport noch nicht konfiguriert ist. habe 192.168.2.1 eingegeben, aber es passiert nix. mein rechner verbindet nicht zum router. habe schon einen reset am router gemacht und kabel getauscht. [b]nix!!![/b] wer kann mir helfen. bin leider nicht vom fach. danke schon mal... sabi

Antwort 1 von bumbelbusch

hi,

hast du bei der eingabe des netzwerkschlüssels
die groß und kleinschreibung beachtet

wenn du in deinem computer ne netzwerkkarte hast,
dann nimm den speedport und schließ den erstmal per kabel an deinen pc zum konfigurieren

die dsl verbindung brauchst du dazu ja nicht

die wlan-netzwerkkarte deines computers unterstütz hoffentlich die wpa verschlüsselung (bei älteren ist das ja nicht immer der fall) sonst ist es logisch, dass du dich nicht verbinden kannst



mfg
andré

Antwort 2 von DasIch

generell solltest du dein speedport sowieso über kabel konfigurieren, das ist sicherer und schneller.

wenn dein notebook den speedport erkennt, aber nicht verbindet, dann hast du entweder gar keinen netzwerkschlüssel eingegeben oder es falsch eingetragen.

den standart-netzwerkschlüssel findest du auf der rückseite des speedport.

Antwort 3 von sabrina1983

ist der standart netzwerkschlüssel der ENCR. KEY?

ich habe den speedport versucht per beigelegtem
patchkabel zu konfigurieren, aber es kommt kein
konfigurationsmenü. welche ip soll ich verwenden?
hab schon die standart ip 192.186.2.1 versucht, aber
kein glück gehabt.

verbindung zum router hab ich aber auf jedenfall, da
ich mich gerade per dfü über den sppedport eingewählt hab.

Antwort 4 von shorres

Hallo,

das erinnert mich doch sehr am mein Problem, welches ich auch vor kurzem hatte. Dies allerdings mit dem Speedport w501v.
Nach stundenlangem versuchen mit dem Internet Explorer ins Routermenü zu gelangen stand ich kurz vorm aufgeben.
Als letzte Möglichkeit hatte ich dann die Sicherheitseinstellungen des Internet Explorer runtergesetzt.
Vorher standen sie auf der Standardstufe "mittel".
Nachdem ich sie auf "niedrig" gesetzt hatte lief alles auf einmal problemlos.
Ich weiß nicht welches BS und welchen Browser du verwendest, aber sollte es der IE sein, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert.

Gruß

Antwort 5 von Jaja

Zitat:
st der standart netzwerkschlüssel der ENCR. KEY?


das ist er wohl...

ansonsten mach mal was der shorres schreibt oder benutz den firefox..

Antwort 6 von sabrina1983

ok. danke.
es funzt.

IE7 sicherheitseinstellungen auf niedrig....
es geht!!!! super...
danke.

Antwort 7 von shorres

Das scheint wohl generell ein Problem mit dem IE in Verbindung mit dem Speedports zu sein.
Bei mir war es der IE 6.

Aber schön , das es nun funktioniert.

Gruß

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: