Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SW-Sonstige

Acronis stellt nicht wieder her





Frage

Moin, ich habe hier ein beschie...en Problem. Meine 1. HDD ist defekt gegeangen. Zum Glück habe ich einen Tag vorher ein Backup per Acronis True Image erstellt. Wenn ich diese Image jetzt aber auf die neue HDD wiederherstellen möchte, dann komme ich beim booten von XP nur bis kurz vor den Anmeldeschirm. Das Bild bleibt dann einfach stehen, und nix geht mehr. Was ist den das für ein Image. Ich habe es sogar von Acronis überprüfen lassen, und es wurden eigentlich keine Fehler gefunden, so dass man davon ausgehen kann, dass das Image an sich ok ist. Hat jeman dnen guten Rat für mich und meinen armen pc??? Danke BOB

Antwort 1 von der_bob

Kennt keiner das Problem, bzw. noch niemand was ähnliches erlebt?

Antwort 2 von dio

was heisst "eigentlich kleine Fehler"

gab es fehler oder nicht?

Lass doch notfalls einmal XP reperatur drüberlaufen, schaden tuts bestimmt nicht.

Antwort 3 von der_bob

Srry, für meine ungenauen Worte. Es gabe keine Fehler. Er hat nichts angezeigt!!!

Die reparatur hilft leider nicht. Es geht dann bis zur selben Stelle.

Habe eben mal Windows auf der neuen Platte installiert. Das ging ohne Probleme. Aber ich brauche das Image. Dort sind alle Dateien, einstellungen ... drin. Um das System so wieder herzurichten, mit allen 3 Benutzerkonten und co, würde ich mind. 10h brauchen. Was eine Seuche.

Antwort 4 von 2Qt2beStr8

hi,

schon mal versucht, dass system im abgesicherten modus zu starten?

gruss
dj

Antwort 5 von pepe768

Mahlzeit,

boote mit der Acronis CD, stelle damit deine HDD wieder her; und zwar mit dem Image, dass hoffentlich auf einer anderen Partition bzw. HDD liegt oder auf CD/DVD/mobHDD liegt.
Handbuch lesen ist in einem solchen Falle sehr von Vorteil, weil; wenn die HDD voellig im Eimer ist, hat man KEIN XP mehr, unter dem man die neue HDD wiederherstellen koennte. Ergo braucht man diese BootCD, die man uebrigens auch selber erstellen kann.
Wenn natuerlich dein Image auf der defekten HDD liegt... Guts Naechtle!

Antwort 6 von pepe768

Nachtrag,

wenn du dein Image gleich auf DVD bzw.CD gebrannt hast, und in den Optionen eingestellt hast, dass diese gleich bootbar sind und gleich mit dem TrueImageBS daherkommen, brauchst du natuerlich nur diese DVDs. Da gibts dann auch die Option One-Click-Restore, aber das steht, wie gesagt, alles im Handbuch.
Und geht auch nur ab der 9er-Version.