Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Xp Installation findet keine Festplatte, aber an SCSI oder RAID liegts nicht





Frage

Hallo hab mich schon etwas umgesehen, und dachte schon ich hätte die Lösung gefunden. Die Xp-Installations-Cd führt die Vorbereitungen ohne Probleme durch, aber wenn ich dann die Eingabetaste drücke, um Xp zu installieren... keine Festplatte gefunden... und im Gerätemanger finde ich nichts mit SCSI oder RAID Ich ab nur nen Ultra ATA Storage Controller, einen SATA AHCI Controller, und einen primären IDE-Kanal.... wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte, denn die FP ist da und funktioniert auch...

Antwort 1 von Marc1570

Hallo,

irgendwie verstehe ich deine Problembeschreibung nicht ganz. Wie hast du denn nun die Festplatte angeschlossen bzw. eben an welchem Controller? Ist es eine IDE oder SATA Festplatte? Wie kommst du in den Gerätemanager wenn die Festplatte nicht erkannt wird? Wird die Festplatte im Bios erkannt?

Dann schreibst du noch: "Die Xp-Installations-Cd führt die Vorbereitungen ohne Probleme durch"...
Die Vorbereitungen zu was? Festplatte formatieren und Windows neu installieren?

Gruß

Antwort 2 von Datenhamster

Sorry, war etwas undeutlich.

Es geht um ein Notebook von HP und ich will die Festplatte neu partitonieren. Ist nämlich nur eine Partition drauf. Ich will aber mind. zwei haben. Also habe ich von der Xp-Cd gebootet um dann von dort die Partitionen einzurichten.

Zur Zeit ist noch ein funktionierendes Xp drauf.

Festplatte ist eine
Seagate ST9100824AS
mit SATA-Anschluss

Danke

Antwort 3 von Datenhamster

Tja, es scheint tatsächlich am SATA zu liegen...

ich dachte echt xp würde das von sich aus unterstützen....

Allerdings hab ich im Notebook natürlich kein Diskettenlaufwerk...

Auf alle Fälle danke für den Hinweis

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: