Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

HPT 374 RAID 1 REISERFS





Frage

hallo! habe ein 2x320GB raid-1 unter suse 9.0 mit einem highpoint rocket 454 ata raid controller laufen. als dateisystem wird reiserfs verwendet. das problem ist, dass nach jedem booten inkonsistenzen auf der raid-partition (dev/sda1) gemeldet werden und ich das dateisystem von hand reparieren muss (fsck.reiserfs --rebuild-tree). das controller bios ist auf dem neusten stand. ebenso der passende treiber für suse 9.0. die festplatten habe ich einem ausführlichen test mit den diagnose-tools des herstellers unterzogen und sie weisen keinerlei fehler auf. wenn ich das raid wiederherstelle und das dateisystem repariere bootet das system normal und im laufenden betrieb arbeitet der controller ohne probleme. nach dem nächsten bootvorgang geht der ärger dann von vorne los. wenn ich das raid auflöse scheinen die beschriebenen probleme nicht aufzutreten. irgendwelche ideen? danke

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: