Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Vektorschriften / CorelDraw 8





Frage

Hallo Leute, ich habe ein Problem: Ich habe mir im Internet eine Schriftart geladen, welche ich für ein Grafik in Vektorschrift erstellen muss! Dazu habe ich CorelDraw 8; jedoch zeigt Corel diese Schriftart zwar in der Auswahlliste der Schriften an, bildet daneben jedoch nicht die Schriftprobe ab und kann denn Text auch nicht im Programm "schreiben". Bevor weitere Fragen kommen, die Schriftart funktioniert sonst in allen Programmen, sie ist TrueType! Darüber hinaus stehe ich auch vor dem Problem, dass der Text schattiert werden soll, jedoch nicht die Vektoreigenschaft verlieren darf. Kann mir einer helfen? DANKE!

Antwort 1 von Errol

Moin,

gab es da nicht in Corel die Auswahl "von Text in Pfad umwandeln"? Könnte helfen.
Den Schatten würde ich als Duplikat (Strg-D) des Vektors erzeugen, an die richtige Position schieben und dann beide Elemente gruppieren.

Gruß Errol

Antwort 2 von Strauss

Hi

Versuche doch mal mit der Schriftart in einer anderen Anwendung (Word, Notepad u.s.w) zu schreiben und diesen Text dann per copy und paste in Corel einzufügen.

mfg Micha

Antwort 3 von Salemi

Was genau meinst du mit "von Text in Pfad umwandeln"?

Wenn ich die Schrift / den Text in CorelDraw kopieren wandelt er die Schrift in Avantgarde um..

Mit Photoshop Elements, was ich noch hätte, macht er die Schrift immer zur Rasterschrift, verstehe nicht warum, weil dort geht ja auch Vektorschrift..

Ich verzweifele noch

Antwort 4 von Errol

Moin,
um welche Schriftart handelt es sich denn? Gib mal den Link an, wo Du die her hast.
Ansonsten hab ich nochmal nachgeschaut: Man kann in Corel den Text in Kurven umwandeln, geht mit Strg-Q.

Gruß Errol