Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

pc lässt sich nicht mehr einschalten





Frage

pentium 3 866 hz, xp neuinstallation ,pc lief gut.nach 14 tagen wieder ans netz und lief 1 minute und pc ging aus und lässt sich nicht mehr einschalten , wie tot . könnt ihr helfen ? gruss tom

Antwort 1 von FirstAid

Also erstmal heißt das "Hallo"...

hast du schon mal geguckt ob auch alle Lüfter beim Starten drehen? Oder sagt der Rechner gar nix mehr?
Dann kann es auch sein das dein Netzteil den Geist aufgegeben hat...
Für genauere Anylsen braucht man mehr Informationen.

mfg

Antwort 2 von maarman

hallo
sorry für die 1. nichtbegrüßung , aber habe richtig stress
wegen dem rechner.
also der pc läuft wenn man den startknopf betätigt
( auch hinten eingeschalten) überhaupt nicht.kein piep
kein licht kein lüfter.
gruss tom

Antwort 3 von FirstAid

Also an deiner Stelle würde ich mal prüfen ob das Netzteil vielleicht hin ist... kannst ja mal die Nase in dein Rechner stecken und mal schüffeln ob da war durchgeschmort riecht ;-)

mfg

Antwort 4 von LowNoise

Ist der Stecker eingesteckt ;-)