Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Zu schwache Leistung nach Prozessoraustausch





Frage

Hallo... ich wollte mein DELL DIMENSION 4600 System noch etwas aufrüsten und hab´ meinen alten Prozessor (P4 3,06 GHz FSB 533 MHz Northwood) gegen einen P4 3,4 GHz FSB 800 MHz Prescott ausgetauscht. Der Prozessor wird im BIOS auch samt FSB und Speichertakt völlig korrekt erkannt. Die Leistung meines Systems hab ich bis jetzt immer mit 3D Mark 03 gemeseen und da hatte ich vor dem Prozessorwechsel ziemlich genau 13500 Punkte... danach aber nur mehr ca. 12700 !!! Wie kann das sein ??? Mein System: Pentium 4 3,4 GHz FSB 800 (Prescott) 3,0 GB RAM RADEON 1950 PRO 512 MB Soundblaster Audigy 2 DELL DIMENSION 4600 Mainboard

Antwort 1 von zenit

Stimmen denn auch alle Module??!!!

Also
RAM = Dual Core
Steckmodule "harmonieren" mit der neuen CPU???

Antwort 2 von LAWLESS_de

Also mein RAM läuft im Dual Core.

Wie kann ich denn herausfinden ob die Module mit der CPU harmonieren ?