Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Word fügt eine leerseite ein...





Frage

Hallo! Ich habe ein Problem mit Word. Ich habe einen Text über ca. 70 Seiten. Die Seitenzahl stimmt aber nicht ganz überein...wenn ich durchblättere, dann springt er von Seite 40 auf 42. In der Seitenansicht sieht man dann, dass anstatt der 41 eine Leerseite eingefügt wurde. Woran kann das liegen? Danke im Voraus, Wolfgang

Antwort 1 von Supermax

Hast du vielleicht manuell einen Seitenwechsel eingebaut, der nun zufällig gerade am Anfang der Seite zu liegen kommt und deswegen gleich eine komplette leere Seite erzeugt?

Antwort 2 von jofischi

hallo,
steht vor der Leerseite eine Tabelle?
wenn Ja: Word setzt unter jede Tabelle einen Absatz. Der kann leer sein oder es kann Text drin stehen, aber der Absatz muß sein, er läßt sich nicht löschen (Du kannst das sehen, wenn Du Dir - bei Word 97 im Menü Extras /Ansicht - die Steuerzeichen anzeigen läßt). Abhilfe: Den Zeilenabstand in diesem Absatz auf genau 1 Punkt stellen oder den Abstand zum unteren Seitenrand verkleinern oder die Seitenlänge statt auf DIN A4 auf etwas größer stellen oder beim Ausdrucken nur aktuelle Seite anklicken oder
darauf warten, daß Microsoft endlichendlich auch dahinter kommt, daß
eine leere Seite, die so zustande kommt, keinen Sinn macht.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: