Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SW-Sonstige

Ghost 12.0 mit Raid 5 kompatibel?





Frage

Ich benutze Windows XP SP2 und verwende zur Zeit für Backups Ghost 12.0, womit ich eigentlich sehr zufrieden bin. Die Backups laufen automatisch durch einen Scheduler, wodurch ich mich kaum darum kümmern muß. So hat man immer von allen Daten eine fast aktuelle Kopie. Die Backups werden auf einer separaten physikalischen Platte gespeichert. Somit bin ich schon sehr gut vor Datenverlust geschützt. Ich habe nun noch demnächst vor, mein System weiter aufzurüsten und ein Raid 5 einzurichten für die Systemplatte mit mehreren Partitionen, um komplett vor Datenverlust geschützt zu sein. Die Backup-Platte soll weiterhin solo bleiben. Sie schützt ja vor versehentlichem Löschen, bzw. kann einen vorherigen Stand der Daten wiederherstellen, was Raid nicht kann. Denn einmal gelöschte Versionen sind auch bei Raid weg. Sie ist auch schnell austauschbar durch eine Wechselrahmen. Nun weiß ich nicht, ob dann Ghost 12.0 weiterhin problemlos Backups von der dann in ein Raid 5 gebundenen Systemplatte mit mehreren Partitionen machen kann und vor allem im Falle eines Datenverlust sie wiederherstellen kann. Laut Symantec müßte es zwar gehen, aber sie garantieren eben nichts und es gibt auch keine Unterstützung dafür bei Problemen. Genaueres erfährt man allerdings nicht. Den Aufwand betreibe ich nur, da ich eben einen Plattencrash bereits erlebt habe, wobei mir ein paar Daten abhanden gekommen sind. Zum Glück keine wichtigen. Meine Frage nun: Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit Raid im Zusammenhang mit Ghost? Funktioniert die Backuperstellung trotzdem problemlos oder macht eventuell Ghost dann Probleme?

Antwort 1 von irmi

Hallo!

kurz und bündig: Ja, ein Raidcontroller ist kein Problem für Ghost!

Ich komme als Edv-Tehnikerin viel herum und verwende ausschließlich ghost zum imagen und image zurückholen!

Ich habe erst einmal eine schlechte ERfahrung mit Ghost gemacht:
Bei Einbau einer Wächterkarte habe ich es nicht geschafft mittels Ghost ein Image erfolgreich zurückzuspielen (aber da hat auch Acronis versagt :()

lg irmi

Antwort 2 von Fitw

Danke für die schnelle Antwort.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: