Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP friert nach dem Hochfahren ein, Start im abgesicherten Modus aber weiterhin möglich





Frage

Hallo, ich habe folgendes Problem: Nach dem Hochfahren friert XP ein, d.h. Mauszeiger reagiert nicht mehr, STRG+ALT+ENTF klappt auch nicht. Im Prinzip geht gar nichts mehr. Starte ich im abgesicherten Modus, läuft alles. Virenscannen brachte nichts. Ich habe auch schon C formatiert und XP neu aufgesetzt, der Fehler bleibt der gleiche. Jetzt vermute ich einen Hardware-Defekt. Kann mir jemand weiterhelfen oder hat jemand eine Vermutung, wo der Fehler liegen könnte? Zur Info: Der Fehler kam "aus heiterem Himmel" soll heissen ich habe vorher weder neue Hard- noch Software installiert. Hardware-Info: Fujitsu Siemens PC AMD Athlon 64 3500+ 1 GB Arbeitsspeicher nvidia Grafikkarte Geforce 6600 200 GB Festplatte Danke schonmal! Grüsse Marco

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

vorsichtshalber die Nachfrage:
Auch Bordtreiber neu installiert?

wird wahrscheinlich nicht zur Beseitigung des Problems beitragen, aber die fehlenden Treiber können das Problem vergrößern.

Gruß

Helmut

Antwort 2 von LizardKing76

ja, ich habe die Treiber von der mitgelieferten CD-Rom installiert. Das hat noch funktioniert, auch im nicht abgesicherten Modus. Erst danach trat das Problem wieder auf. Bin im abgesicherten Modus mal über eventvwr in das Ereignisprotokoll rein. Da hatte ich zwei Fehlermeldungen:

1. DCOM: Bei DCOM ist der Fehler "Der Dienst kann nicht im abgesicherten Modus gestartet werden" aufgetreten, als de Dienst "EventSystem" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden.....

und

DCOM: Bei DCOM ist der Fehler "Der Dienst kann nicht im abgesicherten Modus gestartet werden" aufgetreten, als de Dienst "netman" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden.....

2. Service Control Manager: Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
AmdK8
avgio
Fips


Damit kann ich leider nichts anfangen....

Irgend eine Idee?

Gruß
Marco

Antwort 3 von Proggi

Ich vermute die Meldungen kommen nur durch den Start im abgesicherten Modus, da läuft der rechner ja, es werden aber nicht alle Dienste und Treiber geladen.

Du kannst einmal die Biosstandartwerte laden. Wenn der Fehler genau mit der installation des Chipsatztreibers auftritt, prüfe nochmal ob es vielleicht einen anderen Chipsatztreiber gibt der funktioniert oder obs wirklich der richtige ist.

Antwort 4 von LizardKing76

Hallo Proggi,

wie genau lade ich die Biosstandartwerte? Wie finde ich heraus, ob der Chipsatztreiber der richtige ist?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: