Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

DSL mit kurzer Vertragslaufzeit, Übergangslösung bis Umzug





Frage

Hallo zusammen, mein DSL-Vertrag läuft im Dezember aus. Nächsten Mai oder Juni werden wir umziehen und dann wollten wir einen neuen Vertrag abschließen, um Einrichtungsgebühren für DSL zu sparen und bessere Preise zu kommen. Unser aktueller Provider, nennen wir ihn mal "2" hat mir auf meine Anfrage nun 2x mitgeteilt, dass der Vertrag eine Mindestlaufzeit von 1 Jahr hat, meine Frage, wie man eine Verlängerung um 1/2 Jahr bewerkstelligen könnte wurde leider jedesmal überlesen. Kurz gesagt: Welche möglichkeiten habe ich, das halbe Jahr zu überbrücken? DSL2000 und eine Telefon-flat würden mit ausreichen. Habt Ihr mir vielleicht irgendwelche Tips? Vielen Dank für Eure Hilfe!

Antwort 1 von 2Peters

Hallo nochmal,

ein kleiner Nachtrag noch:

Aktuell haben wir einen analogen Telefonanschluss bei der DTAG, der DSL-Anschluss kam bisher von unserem "alten" Provider, d.h. zusätzlich zum DSL-Zugang mit (www+Telefon)-Flatrate würden wir auch den DSL-Anschluss neu benötigen.

FÜr Eure Hilfe nochmals vielen Dank!

Antwort 2 von IchmitDSL

Moin...
Warum denn nicht den vorhandenen Vertrag weiterlaufen lassen..?
Die meisten Anbieter haben doch (nach Ablauf Mindestvertragszeit) Kündigungsfristen von einem Monat oder ein Monat zum Quartals-Ende...
Da würde ich mir das Kleingedruckte im vorhandenen Vetrag nochmal genauer durchlesen...

Gruß, K.B.

Antwort 3 von Mickey

Congstar bietet die Laufzeiten an.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 4 von 2Qt2beStr8

hi,

alice hat monatliche kündigungsfristen

www.alice-dsl.de

da hast dann ne dsl- und telefonflat - telefon jedoch nur per voip

dafür kostet es aber auch nur 35,-- euronen im monat :-)


gruss
dj

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: