Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

PDF übernimmt Hintergrundfarbe nicht





Frage

Hallo zusammen, ich habe mir eigenes Briefpapier in Word erstellt. Hier sind die Seiten in einem leichten Beigeton eingefärbt. Leider übernimmt kein free pdf/tiny pdf usw. diesen Hintergrund, sondern lässt sie einfach Weiß. Erstellt habe ich die Word-Dateien in Word 2007. Hat jemand von euch eine Idee wie ich das ändern kann? Viele Grüße coach

Antwort 1 von Bregenz

Datei im doc-Format abspeichern, mit OpenOffice öffnen und dort als Pdf exportieren.

Antwort 2 von KJG17

Hallo,

die Hintergrundfarben werden bei Word-Dokumenten nicht mit übernommen. Aber du könntest z.B. auch mit dem Tool PDFTK eine PDF-Datei nachträglich mit einer Hintergrundfarbe oder einem Hintergrundbild versehen. Eine deutsche Anleitung findest du unter diesem LINK

Gruß
Kalle

Antwort 3 von Petra65

Hallo,

hast Du mal versucht dann einfach ein rechteckiges Zeichenobjekt in entsprechender Größe in den Hintergrund zu legen, einzufärben und dann als pdf zu speichern?

So könnte man doch evtl. das Ganze austricksen

Gruss
Petra