Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

erste gefüllte Zelle in einer Spalte finden, ohne VBA





Frage

Hallo, ich suche nach einer Möglichlichkeit die erste benutze Zelle in einer Spalte zu finden. Mit VBA ist für mich die Lösung kein Problem, auch die letzte genutzte Zelle zu finden ist ohne VBA kein Problem. Dafür kann ich mit {=MAX((A1:A100>0)*ZEILE(A1:A100))} nutzen, aber mit Min() bekomme ich immer 0, kennt einer eine passende Lösung. Ein Rückwärtsrechen von der letzten Zeile funktioniert nicht, da der PC ab einer bestimmten Anzahl von Berechnungen das Handtuch wirft. Gruß Helmut

Antwort 1 von rainberg

Hallo Helmut,

Zeilenindex:
=MIN(WENN(A1:A100<>"";ZEILE(1:100)))

Zellinhalt:
=INDEX(A:A;MIN(WENN(A1:A100<>"";ZEILE(1:100))))

Beide als Matrixformel eingeben.

Gruß
Rainer