Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Rechnung in Excel erstellen (über Excel-Preisliste)





Frage

Hallo zusammen, Ich brauche dringend Hilfe für folgende Aufgabenstellung: Rechnungserstellung in Excel 2003 Ausgangslage: Tabellenbaltt "Preisliste" mit 2 Spalten. Spalte A beinhaltet den Artikel-Namen und Spalte B den Artikel-Preis. Ingesamt sind es 150 Zeilen mit den oben genannten Attributen (Spalten) Aufgabe: Der Anwender soll auf einem anderen Tabellenblatt (name: Rechungsliste) in Zelle A1 mit Hilfe eines Drop-Down-Menüs einen Artikel aus der "Preisliste" auswählen können. Der dazugehörige Preis soll AUTOMATISCH in der Zelle daneben (B1) erscheinen. Hab keinen Ahnung wie das funtkionieren soll. Daher die große Bitte mir zu helfen. Bin schon seit 2 Tagen am rumprobieren mit Listen und Formeln (u.a."wenn()"-Fkt.). Bin aber vermutlich auf dem Holzweg Vielen Dank schon mal im Voraus Grüße Oliver

Antwort 1 von varginator

Hallo Oliver,

Dropdown-Liste erstellen:

klicke die zelle an in der später die Liste sein soll,
gehe auf Daten -> Gültigkeit -> Zulassen: Liste -> Quelle: *Deinen bereich markieren* -> ok


und zu dem preis:
Formel in Zelle b1 des zweiten Tabellenblattes eintragen
=sverweis(a1;tabelle1!a1:b150;2;0)


müsste so funktionieren

Gruß Simon

Antwort 2 von Oliver-Red

Tausend Dank an varginator!!!! Funktioniert einwandfrei
Ging ja super schnell. ;-)

Grüße

Oliver

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: