Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Security/Viren

Firewalls





Frage

Hallo, da ich Norton Internet Security auf meinen PC habe, habe ich gestern die Meldung : Windows Firewall wurde aktiviert, Symantec empfiehlt die Anwendung der Norton Internet Security-Firewall, um optimalen schutz zu gwährleisten. Möchten Sie die Norton Int Security-Firewall anstelle von Windows Firewall verwenden? also ich weiss nicht, ob ich ja oder nein klicken soll. Ich weiss nicht, welchen Firewall, ich aktivieren soll, den Windows-firewall oder Norton Security-Firewall ? Ich bitte euch um eure Hilfe

Antwort 1 von Abida

Apropos, ich habe auch einen Wlan-Router und er hat auch wahrscheinlich einen Firewall !?

Antwort 2 von Galahad

Hallo Abida,

ich würde zur Norton Firewall raten,
aus dem einfachen Grund, weil Du hier auch die
Möglichkeit hast Programme die von Deinem PC
ins Internet wollen zu erlauben oder zu verweigern.

Die Windows- und die Router Firewall blockieren nur
Zugriffe von außen auf Deinen PC.

MfG

Antwort 3 von Bregenz

Im geschilderten Fall hilft die Windows-Firewall nicht.

Beende und deaktiviere sogar das komplette Windows Sicherheitscenter.
Das machst du über Systemeinstellung > Verwaltung > Dienste.

Antwort 4 von Abida

Hallo Galahad und Bregenz, erstmal vielen Dank für eure Tips. Also wie du geschrieben hast Galahad: Die Windows- und die Router Firewall blockieren nur Zugriffe von außen auf deinen PC, heisst das, dass ich etwas da noch einstellen muss? oder wie Bregenz gesagt hat die Windows-Firewall deaktivieren ? Danke noch einmal und Gruß.
MfG abida

Antwort 5 von Galahad

Hallo Abida,

die Norton Firewall wird Dich natürlich erst einmal
bei jedem Prog fragen ob Du den I-net zugriff erlauben
willst oder nicht.
Hier kannst Du dann aber wohl ein Häkchen setzen
das sie sich diese Einstellung merkt und dann
nicht mehr nachfragt.

Browser, E-Mail, Antiviren Prog müssen natürlich auf jeden
Fall zugelassen werden.

MfG

Antwort 6 von Abida

Hallo Galahad,
und was ist mit Windows-Firewall, soll ich sie dann auch aktivieren ? Im Moment ist die Windows-Firewall inaktiv.
Danke vielmals

Antwort 7 von Bregenz

Antwort 8 von Galahad

Hallo Abida,

sobald Du die Norton Firewall aktivierst,
deaktiviert sich die Windows Firewall automatisch.

Im Sicherheitscenter müßte Dir dann auch die
aktive Firewall angezeigt werden.

Wenn der Eintrag stimmt, brauchste nix weiter machen.

MfG

Antwort 9 von Galahad

Ja, der Microsoft Beitrag von Bregenz ist sehr hilfreich.

Wenn Windows den Zustand der Norton Firewall nicht
korrekt erkennt, mußt Du die Windows Firewall deaktivieren.

(bei Zone Alarm zB läufts automatisch aber Windows
erkennt nicht alle Firewalls korrekt)

MfG

Antwort 10 von Abida

Ok das stimmt, ich habe jetzt gesehen, dass sich die Windows Firewall automatisch deaktiviert, weil ich die Norton-Firewall aktiviert habe. Auf jeden Fall vielen Dank Glahand und Bregenz für eure Hilfe und Tips, die mir sehr geholfen haben..Liebe Grüße abida

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: