Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

Last-Modified Skript funktioniert bei CMS nicht so richtig





Frage

Hallo ich habe gerade eben einen Last-Modified Skript in mein CMS (Website Baker) eingebunden. [code] <script language="JavaScript"> var dLM = new Date(Date.parse(document.lastModified)); var day = new Array("Sonntag","Montag","Dienstag", "Mittwoch","Donnerstag","Freitag","Samstag"); var month = new Array("Januar","Februar","M&auml;rz","April","Mai","Juni", "Juli","August","September","Oktober","November","Dezember"); var date = dLM.getDate(); var day = day[dLM.getDay()]; var year = dLM.getFullYear(); var month = month[dLM.getMonth()]; var hours = dLM.getHours(); var minutes = dLM.getMinutes(); var seconds = dLM.getSeconds(); if (date<10) date = "0"+date; if (month<10) month = "0"+month; if (hours<10) hours = "0"+hours; if (minutes<10) minutes = "0"+minutes; if (seconds<10) seconds = "0"+seconds; document.write("Letzte &Auml;nderung: " +day+", "+date+". "+month+" "+year+", um "+hours+":"+minutes+":"+seconds); </script> [/code] Wenn ich jetzt meine Startseite neu lade aktualisiert er auch die Zeit im Last-Modified-Skript. Gibt es da irgendeine andere Möglichkeit die Letzte Änderung anzuzeigen ???

Antwort 1 von katy

Hallo Computerfreaki,

das Script ist zwar "nicht so toll" (und schon gar nicht weiter empfehlenswert), sollte aber die gewünschte Ausgabe bringen (außer im Safari-Browser).

Deine Seite wird per CMS bei jedem Aufruf wirklich neu erstellt. Entsprechend liefert document.lastModified bei jedem Aufruf ganz richtig das aktuelle Serverdatum. Das ist bei allen serverseitig generierten Seiten so. Wenn du ein anderes Datum stattdessen haben möchtest, solltest du das JavaScript vergessen und entweder in deinem CMS-Script eine entsprechende Funktion einbauen (oder aufrufen falls sie schon vorhanden ist) oder einfach das gewünschte Datum von Hand eintragen.

katy

Antwort 2 von Computerfreaki

Ja ich hab da im CMS so ne Funktion wo man fertigen PHP-Code eintippen kann.

Gibt es da irgendeine Möglichkeit??

Ich habs mal mit dem da probiert:

 <?
function SiteDate($site = "") 
{
  if ((empty($site)) || (!file_exists($site)))
  {
    $site = $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'];
    $site.= $_SERVER['PHP_SELF'];
  }
  return filemtime($site);
}
?> 

aber da habe ich das gleiche Problem :(

Antwort 3 von katy

Hallo Computerfreaki,

ich kenne dein CMS nicht, also wird's schwierig. Prinzipiell brauchst du nicht die Zeit, zu der das Document erstellt wird, denn das ist immer "jetzt", sondern das Datum der letzten Änderung der "Rohdaten", die vermutlich in irgendeiner Datenbank auf dem Server liegen. Entweder lässt du da gleich das Änderungsdatum mit abspeichern oder schreibst es einfach immer dazu.

Was für Optionen dein CMS zur Automatisierung diesen Vorgangs bietet müsstest du in der Bedienungsanleitung selbst erforschen.

katy

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: