Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Desktop PC mit auswechselbarer Grafikkarte





Frage

Hallo zusammen, ich suche aus Platzgründen einen Desktop PC (einen neuen) den ich waagrecht unter dem Tisch befestigen kann. Mein 2. Wunsch ist aber eine externe AGP Grafikkarte. Weiss jemand ob dieser HP eine auswechselbare Grafikkarte hat? Es sieht mir danach aus, als hätte dieser Compi gar 2: eine integrierte und eine Externe (Radeon) Sehe ich das richtig? HP Compaq dc5850 [url]http://h10010.www1.hp.com/wwpc/ch/de/sm/WF06a/12454-12454-64287-3328896-3328896-3658106.html#null[/url] Hat jemand sonst noch Tipps, zu möglichst grossen Desktop PC's zum waagrecht aufstellen? Bin froh um jeden Tipp. Es grüsst der Franz

Antwort 1 von Jaja

Zitat:
Hat jemand sonst noch Tipps, zu möglichst grossen Desktop PC's zum waagrecht aufstellen?

du kannst doch jede gehäuse waagerecht legen - dazu muss es nicht extra geeinet sein. allerdings können manche (sehr selten) cd/dvd laufwerke nicht senkrecht betrieben werden - das ist aber eine rare ausnahme.

ich habe ein chenbro sr105 - das ist riesig und atze schwer. es ist extra für die waagerechte lage ausgelegt, da es auch als 19" rack einschub fungieren kann. ich glaube nicht das dies das richtige für dich ist - aber du hast nach möglichst groß gefragt. ;)

Zitat:
sieht mir danach aus, als hätte dieser Compi gar 2: eine integrierte und eine Externe (Radeon)


scheint so, ja.

Zitat:
2. Wunsch ist aber eine externe AGP Grafikkarte.


extern ist das falsche wort, aber ich weiß was du meinst.

agp ist tot - so wie dieser rechner haben alle modernen rechner einen 8oder mehrere) PCIe x16 steckplätze für grafikkarten.
dieser rechner hat so einen, aber nur platz für eine nicht so hohe steckkarte (low profile) - da gibts nur wenig karten.

aber was solls - da ist ja eine drin ;)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: