Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Access und Word - Serienbrief aus Vorlage mit Parameter starten





Frage

Hallo liebe Supporter, ich hoffe mein Topic ist einigermaßen eindeutig. In der Firma in der ich arbeite wird eine Access-Datenbank benutzt, von der niemand mehr den Programmierer kennt bzw. keine Kontaktdaten vorhanden sind. Beim Einrichten eines neuen Rechners sind dann diverse probleme mit der Datenbank aufgetreten die ich zum Teil selbst lösen konnte und zum Teil eben nicht. Weswegen ich mich jetzt auch an euch wende, in der Hoffnung, dass ihr mir helfen könnt. Mein größtes Problem ist momentan, dass der Aufruf einer Vorlage aus der Datenbank nicht mehr funktioniert. Bisher war es so, dass beim Drücken eines Buttons Word mit einer entsprechenden Vorlage geöffnet wurde. Es gibt insgesamt 5 Vorlagen. Die Ergeignissprozedur in Access sieht folgendermaßen aus: [code]Private Sub Befehl58_Click() Dim namename As String namename = Firma Close #1 Open "c:\tmp\Datei1" For Random As #1 Put #1, 1, namename Close #1 If Titel <> "" Then namename = Titel & " " Else: namename = "" End If Close #2 Open "c:\tmp\Datei2" For Random As #2 Put #2, 1, namename Close #2 If Anrede <> "" Then namename = Anrede Else: namename = "" End If Close #3 Open "c:\tmp\Datei3" For Random As #3 Put #3, 1, namename Close #3 If Vorname <> "" Then namename = Vorname Else: namename = "" End If Close #4 Open "c:\tmp\Datei4" For Random As #4 Put #4, 1, namename Close #4 namename = [t_ansprechpartner.Name] Close #5 Open "c:\tmp\Datei5" For Random As #5 Put #5, 1, namename Close #5 namename = "none" Close #11 Open "c:\tmp\Datei11" For Random As #11 Put #11, 1, namename Close #11 Select Case 0 = 0 Case Briefanrede = 1 namename = "Sehr geehrter Herr" Case Briefanrede = 2 namename = "Sehr geehrte Frau" Case Briefanrede = 3 namename = "Sehr geehrte Damen und Herren" Case Briefanrede = 4 namename = "Sehr geehrter" Case Briefanrede = 5 namename = "Sehr geehrte" Case Briefanrede = 6 namename = "Lieber Herr" Case Briefanrede = 7 namename = "Liebe Frau" Case Briefanrede = 8 namename = "Lieber" Case Briefanrede = 9 namename = "Liebe" End Select Close #9 Open "c:\tmp\Datei9" For Random As #9 Put #9, 1, namename Close #9 If Titel <> "" Then namename = Firmenzusatz Else: namename = "" End If Close #20 Open "c:\tmp\Datei20" For Random As #20 Put #20, 1, namename Close #20 Shell ("C:\Program Files\Microsoft Office\OFFICE11\WINWORD.exe /mSerienbriefruhrpott"), 1 End Sub[/code] Ich habe leider keine Ahnung von VBA und konnte auch im Netz nichts hilfreiches finden. Bisher weiß ich, dass /m<Makroname> ein Makro aufruft, das in der Normal.dot hinterlegt sein sollte, ort find ich aber ebenfalls nichts. Lange Rede.... Nun zu der eigentlichen Frage: Kann mir jemand erklären wo ich die Vorlagen platzieren muss damit der vorhandene Code wieder funktioniert? Den Code zu modifizieren wäre nicht so von Vorteil, weil ich das dann bei allen Rechnern machen sollte/müsste. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Vielen Dank schonmal im voraus und viele Grüße. Andy

Antwort 1 von Marie

Zitat:
Open "c:\tmp\


steht doch da

gruß marie

Antwort 2 von SonicSilver

Hallo und danke für die Antwort.
Leider ist das nicht die Lösung.
In c:\tmp werden nur irgendwelche temporären Dateien abgelegt, aber nicht die Vorlagen :o(
Ich hab auch schon den alten Rechner nach den Vorlagen durchsucht, leider ohne Erfolg.
Es ist zum verzweifeln...

Antwort 3 von Marie

na ja, Open "c:\tmp\xxxx heisst nun wirklich nichts anderes, als dass eine Datei in c:\tmp geöffnet wird. Wenn da die Dateien nicht sind kann das durchaus sein, dass sie in einer vorher durchlaufenen Prozedur erst dorthin kopiert wurden.

Aber es kann Dir mit der obigen Prozedur nicht wirklich iorgendjemand sagen wo Deine Vorlagen abgeblieben sind. :-(

Gruß Marie

Antwort 4 von SonicSilver

Ich hab die Lösung gefunden, zum Glück.
Der Programmierer schien es wohl für sinnvoll zu halten den VBA-Code für den Serienbrief in die Normal.dot zu speichern. Also musste ich nur das Skript aus dem alten Office-System in das neue, als neues Modul, einfügen.
Ich denke, dass hätte man auch einfacher haben können, aber nun denn.

Trotzdem viele Dank für deine Hilfe Marie ;o)

Bye Andy

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: