Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Tabelle formatieren und Mittelwerte/SD berechnen





Frage

Hallo, ich habe eine Excel-Tabelle vorliegen mit 14 Spalten und mehreren hundert Zeilen. In der ersten Spalte A steht eine Zahl (Artikelnummer), nach der ich sortiert habe. In der Spalte I steht ein Messergebnis für diesen Artikel. Jeder Artikel wurde mindestens einmal gemessen, aber manche Artikel wurden mehrfach gemessen, so daß dann in Spalte A die Nummer mehrfach untereinander steht und in Spalte I mehrere Ergebnisse stehen. Ich hätte nun gerne eine neue Tabelle, in der jeder Artikel nur einmal steht und aus den Mehrfachmessungen ein Mittelwert gebildet wird (am besten mit der Standardabweichung). Die Spalten B bis H usw. sollen für den Artikel übernommen werden. Diese Umformatierung sollte doch mittels Makro möglich sein, oder nicht? Wer kennt sich aus? Vielen Dank schon mal im Voraus. Gruß Günter

Antwort 1 von 14071

Hallo Günter,

die Lösung dürfte eine Pivot-Tabelle sein. Schau Dir mal die Hilfe zu Excel an - "Info über PivotTable-Berichte". Das liefert wahrscheinlich das gewünschte Ergebnis.

Gruß
Jürgen

Antwort 2 von klaus.stachuletz

Hallo Günter,

Jürgens Tipp ist prima.
Ich habe aber auch noch einen sehr einfachen und genau guten Ansatz:

Menu Daten - Teilergebnisse - Mittelwert.

Du kannst dann die dich interressierenden Spalten einblenden.

Cu

Klaus

Antwort 3 von Guenter

@Jürgen und Klaus,

Vielen Dank erstmal. Ich werde versuchen mich einzuarbeiten.

Wenn ich nicht mehr weiter komme,
melde ich mich.

Gruß
Günter