Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Gehäuselüfter notwendig?????





Frage

Tach auch. Der Krach meines Athlon 1,4 Ghz ging mir auf den S... Deswegen habe ich mir ein Ultra-Quiet Netzteil bei PC-Silent besorgt. Das Hört man auch wirklich kaum noch. Das (Netz-)Teil wird auch nicht mehr so warm. Ist der Gehäuselüfter jetzt überflüssig? Danke schon mal!

Antwort 1 von Barki

nach oben...

Antwort 2 von ronster

glaube ich kaum, da der gehäuselüfter nämlich die luftzirkulation im gehäuse fördert. und ohne die wirst du mit deinem rechner nicht viel freude haben.

Antwort 3 von Barki

noch eine Meinung?

Antwort 4 von Barki

Hat sonst niemand Erfahrungen damit gemacht?

Antwort 5 von _gau_

Probiers doch und schildere uns dann DEINE Erfahrungen ;-))

Steffen

Antwort 6 von Manuel

Steffen nennt das Kind beim Namen: Erst kaufst du was, dann fragst du in die Runde...hättst halt vorher dich über den Exoten informieren sollen!

Jetzt bleibt dir wohl nur trial&error...und das Beobachten deiner CPU-Temperatur.

Dann kannst du ja "für Nachfolger berichten"

Viel Erfolg - Gruß Manuel

Antwort 7 von Friedel

In den meisten PCs von der Stange ist kein Gehäuselüfter drin. Ob du einen brauchst hängt natürlich davon ab, wie warm es in deiner Kiste wird wenn du keinen hast.

Antwort 8 von Manuel

Ehhh Jungs!
Das erinnert mich an "Luxuslimousine fahren, die Sportsound ausm Lautsprecher bläst"
oder hier konkret:
Erst das NT flüstern lassen - das dann nicht genügend kühlt - und dann via Gehäuselüfter "klanglich aufrüsten".

@ Barki: Was soll die Fragerei eigentlich? Hättst du dir glatt sparen können, oder?

Gruß Manuel

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: