Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Defrakmentierung





Frage

Hey Leute. Ich kann mein Laufwerk C nicht mehr defrakmentieren, bei den anderen Laufwerken klappt es, aber Laufwerk C --Fehlanzeige. Wenn ich es versuche, geht es hoch bis auf 1%, aber kein Stück höher ( es fängt immer wider von vorne an). Habe es auch schon einmal über Nacht laufen lassen, was mir ein Kollege empfolen hat- immer nur hoch bis zu 1%. So wie es aussieht wird es von einem anderen Pogramm irgendwie gesperrt. Bitte helft mir!!!

Antwort 1 von Browser

Mach die defragmentierung mal im abgesicherten Modus. Also im Abgesicherten Modus Starten und dann Defrag starten. Bei mir hat das geklappt, mein Rechner blieb immer bei 10% stehen.

Gruß
Jörg

Antwort 2 von Andrea

Hallo,
hatte das gleiche Problem....
du mußt alle Programme die im Hintergrund noch aktiv sind ausschalten,
mit Strg+Alt+Entf. kannst du sehen was alles läuft.
Viel Glück

Antwort 3 von Schnecke

Hey
Habe ich auch schon versucht, ist aber leider nicht gegangen.

Antwort 4 von AndyHH

Also das gleiche problem hatte ich auch mal und da habe ich einfach mal den Winamp player und Realplayer in den Papierkorb geworfen und da hat es funktioniert.Wenn die Defr. durch ist holst du die beiden sachen einfach wieder aus dem Papierkorb zurück
Gruß Andy

Antwort 5 von Friedel

@AndyHH: Naja. Wenns klappt. Aber normalerweise sollte man den Papierkorb vorm Defragmentieren löschen.

Antwort 6 von Nena

Ich hab`s genauso gemacht wie AndyHH, dann ging`s.
Ciao, Nena

Antwort 7 von Hannes

Schieb mal alle Programme die du nicht mehr oberdringend benötigst auf die 2. Partition (oder Festplatte) und dann wirst du sehen wie elegant und zugleich rasant deine Platte defragmentiert wird.

Antwort 8 von Maikel

Könnte auch ein Defekter Cluster auf der Platte sein!
Starte mal Scandisk/Intensiv und versuche es danach noch einmal mit der Defragmentierung!


Bye
Maikel

Antwort 9 von Schnecke

habe ich gerade probiert, geht leider auch nicht.

Antwort 10 von Rodi

Hi,
formatierst Du etwa aus Windows raus????????????
Dann kann das ja nicht funktionieren. Wenn Du Platte C: formatierst, dann löschst Du ja grade den Speicher auf dem Dein Betriebssytem gerade aktiv ist!!!
Boote mal von einer Startdiskette und formatiere dann im DOS. Dann sollte es gehen.
Gruss,
Rodi

Antwort 11 von Rodi

Ups tschuldigung. Ging ja ums Defragmentieren. Habe mich etwas verguckt. :-)
Trotzdem. Kopiere mal Scandisk auf eine Startdiskette und prüfe das Laufwerk aus DOS heraus auf Fehler.
Gruss,
Rodi