Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Gerätemanager leer





Frage

Hallo Ihr, ich weiss, die Frage war schon mal gestellt, aber mit der Antwort konnte ich nicht viel anfangen. Bitte, wie isses möglich, dass der Gerätemanager wie ausradiert aussieht und auch sonst kein Gerät (Drucker, Modem, etc.) funktioniert?! Ich hab alle herkömmlichen Tests schon durch (Computer neu starten, usw.). Ich habe einen neuen Laptop mit WinXP und beim anschalten waren alle Geräte in der Anzeige verschwunden. Hilllfffe! KatiL

Antwort 1 von KatiL

Bitte ... ich brauche nen Tipp!!!

VG KatiL

Antwort 2 von Rodi

Hi.
Zunächst einmal die obligatorische Frage. Um was für ein Notebook handelt es sich? Ist es ein kürzlich gekauftes Neugerät oder war es schonmal in Gebrauch? Ist es unter anderen Betriebssystemen schonmal gelaufen? Gibt es eine Recovery CD?
Im Zweifelsfall würde ich die mal drüberlaufen lassen.
Gruss,
Dirk

Antwort 3 von yxcvbnm

Es liegt vermutlich an deinem Festplattenkontroller. Meist wird dieser noch ( teilweise ) angezeigt. Vielleicht mal im abgesicherten Modus starten. Wenn du ihn dann siehst, alles entfernen. Beim nächsten Start werden diese dann nachinst. und es erscheint wieder alles im Gerätemanager.


Antwort 4 von KatiL

Habs hingekriegt. ´s is wieder i. O.

Antwort 5 von KatiL

Danke trotzdem.
VG KatiL

Antwort 6 von sahlep

Hallo Kati, ich hab das gleiche Problem und hab schon alles moegliche ausprobiert, kannst Du mir bitte sagen wie Du das hingekriegt hast.

Vielen Dank im Voraus und Viele Gruesse,

Uwe

Antwort 7 von Sahlep

mit regedt32.exe konnte ich auch bei w2k benoetigten Vollzugriff ueber die security option auf den registry schluessel ordner HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetEnum geben (geht mit normaler regedit bei w2k nicht) danach war alles wieder da.

Antwort 8 von Eddi007

Hallo!

Endlich hat jemand auch die Lösung für die W2K Leute beschrieben. Tausend Dank!!!! Alles wieder im Lot.

Eddi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: