Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsME

Norton Internet Security - Kindersicherung





Frage

Hallo Leute! Ich brauche mal dringend eure Hilfe! Mein Bruder hat als Computer-Laie NIS 2003 installiert. Um den Rechner Internetmäßig vor seinen Kindern zu schützen, hat er natürlich eine Passwort vergeben. Was soll ich euch sagen, der Held kommt nicht mehr auf sein Passwort. Jetzt wollte ich einfach NIS 2003 deinstallieren, funktioniert aber nur wenn man als Superviser angemeldet ist. Von Hause aus wird aber die Kindersicherung geladen. Demzufolge habe ich keinen Zugriff. Kennt jemand eine Möglichkeit, dass Passowrt von NIS 2003 anderweitig zu löschen, um dann eines neues zu vergeben? Deinstallieren des gesamten Programmes würde wohl nur über format c:\ laufen, da die Norton Produkte sich so tief ins System verankern, dass man diese nicht mehr problemlos runterbekommt. Dank für eure Hilfe. MfG Harvey

Antwort 1 von Sitting Bull

Hy Harvey,

Hätte eine Lösung aber die kann ich hier nicht so ausposaunen. Bitte schick mir ein Mail mit Betreff "Harvey supportnet".

LG

Antwort 2 von Fitw

Mit dem Tool RNIS.exe (runterscrollen) kannst Du NIS deinstallieren, auch ohne Supervisor-Rechte. Danach dann einfach wieder neuinstallieren. Natürlich sollte man sein Paßwort nicht vergessen... ;-)) Hier noch die Originalseite auf Symantec.

Gruß Tilo

Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V1.1.8 erstellt

Antwort 3 von Harvey

Na hallo!

Habe gar nicht mehr an eine Antwort geglaubt. War kurz nach Einstellen immer mal wieder im Netz. Leider ohne Erfolg.

Ein ganz dickes DANKESCHÖN! an Fitw.

Natürlich auch an dich Sitting Bull für das Angebot. Da ich aber heute erst beide Antworten gelesen habe entfällt natürlich die PM für dich. Trotzdem noch mal recht herzlichen Dank.

MfG

Harvey

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: