Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

Homepage-Traffic





Frage

Hallo, alle zusammen, viel ist hier im SN über Traffic zu finden, aber meist geht es um kostenlosen, unbegrenzten usw. Aber, wieviel Traffic verursacht eine HP eigentlich?? Ich weiß, das hängt von der Homepage ab, Anzahl der Bilder, Filme, Downloads... . Nur ich habe echt keine Ahnung, was da bei einer "normalen" HP so auf einen zukommt. Ich habe derzeit zwei Projekte bei GeoCities laufen, aber da habe ich noch nichts gefunden, um den Traffic auszulesen. Spielt dort aber auch keine Rolle, ist ja eh kostenlos. Nur, wenn ich z.B. unsere Feuerwehr-HomePage richtig hosten möchte, dann wüßte ich gern vorher, was das so für Traffic verursachen kann bzw. wie und ob man diesen irgendwie beeinflussen/(im Notfall)begrenzen kann. Was habt ihr mit eueren Seiten für Erfahrung gemacht, wieviel GB bei welchen Angeboten sollte/muß sein?? Danke und schönen Abend noch FR

Antwort 1 von sutadur

Ich betreue z.B. eine Homepage, auf der zu einem großen Teil den Besuchern Fotos zur Verfügung gestellt werden. Bei etwa 400 Hits pro Tag kommt dabei ein durchschnittliches monatliches Trafficvolumen von run 8 GB zusammen, in Spitzenzeiten waren es auch schon einmal 13 GB.

Wie groß die Datenmenge konkret ist, läßt sich ohnehin nicht zuverlässig voraussagen, schon gar nicht ohne Kenntnis der Art der Daten und der erwarteten Besucherzahl. Eine Homepage für eine Feuerwehr wird sicher keinen Traffic im kritischen Bereich verursachen. Downloads machen wohl nur einen kleinen Teil aus (soweit überhaupt angeboten), auch ansonsten ergeben sich aus meiner Sicht keine Anhaltspunkte anzunehmen, dass mit einem übermäßig hohen Besucheraufkommen zu rechnen ist. Seiten dieser Art enthalten oft viel Informationen, aber nicht so viele grafische und multimediale Elemente. Insoweit solltest du mit einem gängigen Hosting-Paket auskommen. Außerdem kannst du bei Bedarf immer noch aufstocken.

Übrigens spielt der Traffic auch bei Anbietern wie Geocities eine Rolle. Denn wenn du übermäßig Datenverkehr verursachst, kann es durchaus passieren, dass deine Seite vom Netz genommen wird.

Antwort 2 von fritz-rudolf

Hi sutadur,

klingt fürs erste schon ganz gut. Wäre schön, wenn man sich die Seite mal ansehen könnte, um abzuschätzen, wie viel da drin ist und was alles so auf der Seite (mengenmäßig) drauf ist.

Vielleicht postest oder pagest du die Addy einfach mal.

Danke FR

Antwort 3 von Friedel

Kannst dir ja meine HP ansehen *ggg. Ich habe mich bemüht die Site so auf zu bauen, dass möglichst wenig Daten mehrfach geladen werden müssen. Außerdem habe ich mich um schlanken Quellcode bemüht indem ich die meisten Seiten mit Textpad, einem Texteditor, erstellt habe. Ich habe z.Z etwa 1300 Hits pro Tag. Der Downstream-Traffic liegt bei 1,3 GB/Monat. Die Url ist http://www.friedels-home.com/

Antwort 4 von Webmaster JF Reiskirchen

Hallo sutadur!

Ich habe auch eine Feuerwehr Homepage und habe 7500 MB Transfervolumen frei. Das reicht vollkommen aus für die Seite. Die Hits liegen zwischen 30 und 100 pro Tag. Ich habe einige Bilder drin sonst halt das übliche über die FW.
Du kannst sie dir ja mal anschauen.
Vielleicht ist sie ja so ähnlich aufgebaut wie deine.

Antwort 5 von Griemokhan

Ein von mir erstelltes Web zeigte im Juni nen Schnitt von 52184 KB pro Tag, im Juli knapp drüber.

Antwort 6 von rfb

@Webmaster JF Reiskirchen
hübsche Seite, aber zum Disclaimer solltest du dir mal diesen Text anschauen:
http://www.daniel-rehbein.de/urteil-landgericht-hamburg.html

Antwort 7 von fritz-rudolf

Nochmal danke an alle, das ist was konkretes und hilft weiter.

@sutador
verwaltest du die Seite nur oder hast du sie erstellt? Gefällt mir gut, auch die anderen Seiten aus den Portfolio.

@friedel
deine Seite kenne ich doch schon ;-)

@Webmaster JF Reiskirchen
schöne JFW-Seite, ganz so weit bin ich noch nicht, hier der erste Versuch.

@Grimokhan
Tolle Seite, endlich mal ein Bild von dir! Ich sag es aber nicht weiter *g*

@rfb
...hm, und was soll man nun machen???

Recht ist eben immer noch, Recht zu bekommen und nicht recht zu haben!

Gruß FR

Antwort 8 von rfb

@fritz-rudolf
statt nutzlosem Disclaimer ein ordentliches Impressum (wie bei jeder anderen Veröffentlichung auch) und ansonsten damit leben, dass das Web ein schwer mit rechtlichen Maßnahmen zu bändigender Raum ist (und Links zu fragwürdigen inhalten sowieso weglassen).

Antwort 9 von Griemokhan

Antwort 10 von halfstone

Mich würde mal interessieren was ihr hier alle mit "Hits" meint?

Glaube da gibts einige Begriffsverwirrungen.

Ein Hit ist jede von dem Browser angeforderte Datei (die html-Datei, die Bilder...).

Eine Pageimpression (Seitenaufruf) ist eine komplett angeforderte Seite.

unique User, ist ein Benutzer der anhand seiner unterschiedlichen IP Nummer erkannt wird neu gezählt wird wenn diese IP Nummer eine bestimmte Zeit lang nicht mehr auf die Seite zugegriffen hat (Timeout= ca. 20 Min).

Interessant für den Traffic sind deine Pageimpressionen und die durschnittliche Seitengröße deiner Seiten.

Im Supportnet entstehen mit ca. 200 000 Usern/Monat und ca. 1,2 Mio. Pageimpressionen ein Traffic von ca. 37 GB/Monat.

Für eine Feuerwehrseite (das sind ja bekanntlich nicht so die Klick-Knaller) dürfte jedes normale Angebot eines Hosters ab 2 GB Traffic pro Monat ausreichen.

Außer du hast sehr viele Bilder drauf und es werden mehr Seiten angefordert als man sich zuerst denken würde (evtl. ein paar fesche halbnackte Feuerwehrmänner beim Feuerwehrwagenwaschen...).

Gruß Fabian

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: