Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

VNC Server beim Boot starten





Frage

Hi Leutz, ich habe die Mandrake 9.0 und möchte gerne, das der VNC Server beim Booten mit gestartet wird. Nun hab ich ihn bereits in den betreffenden Runleveln integriert und der Prozess wird auch gestartet, aber es ist kein zugriff darauf möglich. Hat hier einer ne Idee wie ich den richtig Konfiguriere??? Gruß Ede

Antwort 1 von Ede

keiner ne Idee???

Antwort 2 von klaus dieter

hi ede,

das mit dem vnc ist nicht ganz so einfach, da er benutzer bezogen gestartet wird, das heißt, das der fernzugriff unter dem benutzer erfolgt, der ihn gestartet hat. das ist so schonmal nicht ganz einfach in den runlevels zu realisieren.

zudem muss du sicherstellen, das der unter dem benutzer gestartete vnc auch beim herunterfahren wieder geschlossen wird, da dieser sonst beim nächsten start eine anderen verbindungsport benutzt und du wieder keinen zugriff hast.

des halb würde ich ihn, bzw. so mache ich es zwar über ein script in den runlevels starte, das script sorgt aber dafür, das der vnc immer den selben port benutzt, das beim herunterfahren, der vnc richtig beendet wird und falls doch mal der rechner abschmiert, durch stormausfall oder so, die überreste gelöscht werden.

so mit diesen ganzen tipps, solltest du nun das script selbst zusammen basteln können, ansonsten melde dich nochmal und ich gebe dir weitere hilfe stellungen...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: