Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Norton Antivir vollständig entfernen





Frage

Wer kann mir helfen die nach der deinstallation zurückgebliebenen dateien und einträge von norton antivir vollständig von meinem xp-system zu entfernen. ich möchte das kostenfreie antivir mit dem regenschirm installieren und bekomme vom system gesagt, das schon ein virenprogramm installiert ist... DANKE

Antwort 1 von Kismo

Antwort 2 von Luutz

Eigentlich ist das unmöglich alles wegzukriegen.

Das einzige was hilft:

neues Betriebssystem drauf :) :) :)

Antwort 3 von pete6915

Naja, also erst einmal musst Du mal sagen, welches Norton AV / 2003/2004/2005 auf dem PC ist. Denn die angebotene Seite von Symantec von "Kismo" ist für AV 2003 oder früherer Jahrgang.

Falls Du Norton sachgemäss über "Software" de-installiert hast, danach einen Re-Boot gemacht hast und ausserdem danach dann einen Registry Cleaner für die Rest-Reinigung genommen hast, dann kannst Du im "Explorer" die restlichen Ordner mit den Dateien weglöschen. Danach nochmals mit dem Registry Cleaner wieder reinigen, um auch die letzten 0-Byte Dateien und Log-Dateien von Symantec zu löschen, welche für die Installations/De-Installationsroutine mit zuständig sind.

Danach sollte Dein System ziemlich gesäubert sein, und Du solltest ohne Probleme einen neuen AV installieren können.

Wenn Du dies nicht so in dieser Reihenfolge gemacht hast, wie von mir beschrieben, dann wirst Du Probleme haben bei Symantec.
Solltest Du sogar aus dem "Explorer" einfach Ordner/Dateien gelöscht haben, dann hast Du noch mehr Probleme.

Hast Du keinen Registry Cleaner, dann bei Symantec suchen, dass Du für den passenden Jahrgang Deines AV ein Tool findest. Symantec bietet dies für jede AV Version an.

Diese Tools sind aber umständlich und schwer zu verstehen und zu handhaben. Ein guter Registry Cleaner macht dies schneller und komfortabler für den normalen PC Konsumenten.

Gruss Pete