Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Anmeldeskript an WinXP Rechner





Frage

Hallo, hab auf meinen WinXP Rechner in unsrerem Wohnheim mehrere Sachen die ich für andere zur Verfügung stelle.Nun möchte ich, das jedesmal, wenn sich jemand über das Netzwerk auf meinen Rechner einlogt eine Textdatei aufgeht in der alle Neuheiten drin stehen. Kannn mir da jemand weiterhelfen, oder ist das nur bei Anmeldungen auf Servern möglich? Katrin

Antwort 1 von wollemann

Hi Katrin,

eine sehr einfache Lösung:

Lege eine Textdatei auf deiner Platte an,
wo Du die Infos reinschreibst.
Den anderen User gibts Du nur Leserechte.

Auf den PC's legst Du eine Verknüpfung auf die Textdatei an.
(auf Desktop mit rechts klicken, neu, Verknüpfung, \\Computername\Textdatei).
Diese Verknüpfung schiebst Du in den Autostart-Ordner.

Jetzt öffnet sich immer beim Anmelden die Textdatei.

Gruß, Wollemann

Antwort 2 von Katrin

Hi Wollemann,

also so gehts auch, allerdings hab ich mir das etwas anders vorgestellt, die Textdatei soll eigentlich nur auf gehn wenn die Leute sich bei mir einloggen, also nicht schon beim Hochfahren.Ausserdem würde das die anderen ziemlich nerven, das weiss ich jetzt schon.

Gruß, Katrin

Antwort 3 von wollemann

@Katrin,

was meinst Du mit "einloggen".
Hast Du eine Client-Server-Sofware laufen oder
werden Netzwerklaufwerke gemappt oder ist Dein Rechner ein PDC ?

Wenn es ein PDC ist, könntest Du es via Login-Scripten lösen.

Beim reinen mappen von Netzlaufwerken ist mir keine Lösung bekannt (außer Du teilst den Leuten mit, daß Sie immer Datei XY lesen sollen).

Gruß, Wollemann

Antwort 4 von Katrin

also ich habe ein Win Xp Rechner bei dem ich mehrere Ordner im Netztwerk freigegeben habe und jeder der bei mir ein Konto hat kann sich mit Username und Kennwort einloggen und auf diese zugreifen.Schreib und Leserechte sowie Gruppen habe ich dabei auch zugeordnet.Und nun möchte ich halt, ähnlich wie bei einer Anmeldung an einer Domäne das ein Script oder Textdatei ausgeführt wird.
Ich dachte halt das daß über die Einstellung der Gruppenrichtlinie möglich währe, da gibt es einen Punkt der heisst "Skripts (Anmelden/Abmelden).

Gruß, Katrin

Antwort 5 von wollemann

Hi Katrin,

also sind's gemappte Laufwerke (s. Antwort 3).
Das Problem ist, daß sich die Leute eben nicht bei Dir "einloggen", sondern lediglich authentifizieren.

XP ist leider kein Server, und hat demnach keinen Netlogondienst.
Anmeldescripts kannst Du also vmlt. vergessen.

Ich kenne leider keine Lösung für Dich,
als die in Antwort 3:
Du teilst den Leuten mit, daß Sie immer Datei XY lesen sollen.


Wollemann

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: