Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Fehler 629: Die Verbindung wurde durch den Remotecomputer geschlossen





Frage

Hallo, habe seit gestern diese o. a. Fehlermeldung auf meinem WIN98 System. Habe schon einiges Unternommen: Neuinstallation der Telefonanlage (Auerswald) DFÜ-Netzwerk neu installiert. Smartsurfer neu installiert. Alles ohne Erfolg. Wer kann mir weiterhelfen Gruß Fitler

Antwort 1 von Kismo

Hallo Fitler,

versuch zunächst mal mit Hilfe der folgenden Seite den Fehler zu beseitigen:

http://www.funkundtechnik.de/htm/hagenuk1/Internetverbindungen.htm

Gruß

Kismo

Antwort 2 von Limbius

Wenn der Remotecomputer "keine Lust hat mit deinem PC zu reden" ;-) (denn das besagt diese Fehlermeldung) dann liegt es i.d.R. an Einstellungen wie sie der o.g. Link schon zeigt... (allerdings ist dieser sehr produktspezifisch) - welche Hardware hast du denn... ?

Antwort 3 von Fitler

meine Hardware:
Auerswald Telefonanlage: 2206 USB

Hinweis: Habe 2 Betriebssysteme auf meinem Rechner. In WIN 2000 funktioniert alles tadellos.
Kann eigentlich auch ein Virus diese Meldung hervorrufen?

Brauchst du noch zusätzliche Hardwareangaben?

Gruß
Fitler

Antwort 4 von Limbius

Wenn es in W2K einwandfrei klappt dann ist sehr wahrscheinlich der instalierte Treiber für XP fehlerbehaftet oder die Software....

Versuche diese zu entfernen und neu zu installieren...
Auch für wahrscheinlich halte ich ein "zerschossenes TCP/IP" - entferne es mal aus den Netzwerkprotokollen und reinstalliere es - wobei es leider nicht immer ausreicht um es wirklich sauber zu entfernen... Aber teste es ersteinmal und sollte es nicht klappen und alle anderen Stricke auch reissen poste ich dir eine komplette, saubere Entfernung des TCP/IP...

Antwort 5 von freed2703

Hallo, ich habe das gleiche Problem,
der Witz bei mir aist auch noch, das die gleiche Karte in einem anderen Rechner mit identischer Hardware eine Verbindung aufbauen konnte. (gleiches BS auch Win98SE).
Der Funktionstest geht, aber eine DFÜ Verbindung nicht...